Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Im Studium Studienorganisation Besser digital studieren

Besser digital studieren

Illustr_1160x420pix_digitalstudieren.jpg

Wir unterstützen Sie

Liebe Studierende,

viele von Ihnen starten (schon wieder) in ein primär digitales Semester. Da das nicht immer einfach sein wird, möchten wir Sie mit diesem Portal beim Studieren unterstützen. Hier geben wir Ihnen einen Überblick zu allen wichtigen Fakten und informieren über die neuesten Entwicklungen. Außerdem finden Sie in unserem Kalender zahlreiche Veranstaltungen und Angebote, die Sie in Ihrem Studium unterstützen können.

Bleiben Sie gesund!

leseraume_pexels-andrea-piacquadio-3807752.jpg

© Foto: Andrea Piacquadio von Pexels

Arbeits- und Lernräume

Universitäts- und Landesbibliothek (ULB)
Auf Grund der bestehenden Hygiene- und Abstandsreglungen können in den Lesesälen der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) nicht alle Plätze freigegeben werden. Damit dennoch ausreichend Plätze zum Lesen und Lernen zur Verfügung stehen, werden in diesem Semester zusätzliche Alternativen angeboten: In der Mensa CAMPO und im Zelt der "Mensa im Hofgarten" werden weitere Arbeitsplätze eingerichtet. Darüber hinaus stehen weiterhin Arbeitsplätze in den Bibliotheken der Fakultäten zur Verfügung.

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)
Gemeinsam mit dem Studierendenwerk Bonn hat der AStA 59 Arbeitsplätze in den Räumlichkeiten der Nassestraße 11 geschaffen.

Newsletter

newsletter_pexels-markus-winkler-4057663.jpg

© Foto: Markus Winkler von Pexels

Immer Up-to-date bleiben? Registrieren Sie sich für unseren Newsletter rund um Ihr Studium an der Universität Bonn! Alle Informationen zu Veranstaltungen, Neuigkeiten zu Corona und andere nützliche Tipps.


Registrieren

 

Studienstart-Portal

studienstart_600x400.jpg

© Collage: Bosse & Meinhard

Sie haben sich gerade an der Universität Bonn eingeschrieben und vieles ist neu für Sie? Dann klicken Sie sich ins Studienstart-Portal ein, dort bekommen Sie viele nützliche Tipps rund um den Studienstart!


Zum Studienstart-Portal

eCampus

eCampus_pexels-ivan-samkov-4240602.jpg

© Foto: Ivan Samkov von Pexels

Auf der Lernplattform eCampus finden Sie Ihre Kurse im digitalen Format. Schauen Sie auf unserer Webseite vorbei um mehr über eCampus und digitale Lehre zu erfahren.



eCampus

 

Actionbound-Tour

actionbound-tour-junge-uni-volkerlannert.jpg

© Foto: Volker Lannert

Willkommen an der Universität Bonn! Macht mit bei der virtuellen Uni-Tour und erkundet die Uni von Schloss zu Schloss über die Actionbound-App auf eurem Smartphone! Den Link und eine kurze Startanleitung findet ihr im Junge Uni Portal.

Zur App 

Coronafoto

Corona-News

Die letzten vier Aktualisierungen

Hier sehen Sie die letzten vier Aktualisierungen auf den Corona-Seiten.

(Aktualisiert 01.12.) Digital-gestützte Lehre/ Lehre in Präsenz

Seit dem 1. Dezember sollen Lehrveranstaltungen in der Regel nur noch digital-gestützt stattfinden. Ausnahmen gelten nur für Lehr- und Praxisveranstaltungen, die zwingend als Präsenzveranstaltungen abzuhalten sind, weil sie auf besondere Räumlichkeiten, Ausstattungen oder sonstige besondere Rahmenbedingungen angewiesen sind, zum Beispiel Labore, Arbeitsräume, Tonstudios sowie im künstlerischen Bereich Korrepetition, Übebetrieb, künstlerischer Einzelunterricht und Arbeit in Ateliers und Studios. Es gelten weiterhin die strengen Hygiene- Schutzstandards (unter anderem Abstand, Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und Rückverfolgung). Details entnehmen Sie bitte der Allgemeinverfügung des MAGS NRW.

(Aktualisiert 01.12.) Erweiterte Kontaktbeschränkungen

Durch die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wurden strengere Regeln zur Kontaktbeschränkung erlassen. Für private Treffen im Öffentlichen Raum gilt, dass sich nur noch 5 Personen aus maximal 2 Hausständen treffen dürfen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden nicht mitgerechnet.

(Aktualisiert 30.11.) Einreiseverordnung NRW außer Kraft gesetzt

Aktuell gelten bei Einreisen aus Risikogebieten in NRW keine Quarantänepflichten. WICHTIG: Die Pflicht zur Einreiseanmeldung bleibt weiterhin bestehen! Da es kurzfristig neue Regelungen des Landes geben kann, machen Sie sich bitte dennoch damit vertraut, welche Folgen eine Privatreise in ein Risikogebiet nach sich ziehen kann, wenn daraus eine verpflichtende häusliche Absonderung resultiert. Informationen finden Sie auf den Seiten für Lehrende, Studierende und Beschäftigte.

(Aktualisiert 26.11.) Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bei Präsenzveranstaltungen

Auf den Seiten für Lehrende und Studierende finden Sie eine Aktualisierung zum Thema "Befreiung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung".

Mensen geöffnet

mensa_barbara-fromann-edb-12746.jpg

© Foto: Barbara Frommann

Unter strengen Hygieneauflagen sind die Cafés und Mensen des Studierendenwerks geöffnet. Ob Heißgetränke, belegte Brötchen, Teilchen oder eine breite Auswahl an Gerichten in den Mensen – das Studierendenwerk sorgt dafür, dass Sie gut durch den Lernalltag kommen.

Auf der Website des Studierendenwerks können Sie nachschauen, welche Einrichtungen geöffnet haben und welche Hygieneregeln dort zu beachten sind.
 

Studieren mit Kind

familien_pexels-visionpic-net-3036405.jpg

© Foto: VisionPic.net von Pexels

Die Universität Bonn bietet ihren Angehörigen mit betreuungsbedürftigen Kindern in der Corona-Pandemie durch mehrere Programme finanzielle Unterstützung und Entlastung etwa durch Hilfskräfte an. Konkret richten sich die Hilfsangebote an Studierende und Uni-Angehörige in der Wissenschaft, die Kinder im Alter von bis zu 12 Jahren haben.

Finanzielle Hilfe

coronahilfe_pexels-branimir-balogović-3959485.jpg

© Foto: Branimir Balogović von Pexels

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) bietet die Möglichkeit eines Darlehens an. Wenn ihr durch die Corona-Pandemie euren Job verloren habt oder euch aus anderen Gründen in einer akuten finanziellen Notlage befindet, könnt ihr einen Antrag an den Hilfsfonds stellen.

Zoom

Digitale Tools an der Uni Bonn

Auf folgenden Websites finden Sie Anleitungen und hilfreiche Tipps rund um die an der Universität Bonn eingesetzten digitalen Tools und Dienste:

Artikelaktionen