01. Februar 2017

Sanierung der Uni-Tiefgarage verzögert sich weiter Sanierung der Uni-Tiefgarage verzögert sich weiter

Die Sanierung der Uni-Tiefgarage am Hauptgebäude verzögert sich weiter. Darüber haben Rektor Prof. Dr. Michael Hoch und Kanzler Holger Gottschalk am Dienstag die Dienststellen der Universität Bonn per Rundschreiben informiert. Die Universitätsleitung war zuvor vom Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) NRW darüber informiert worden, dass der für März vorgesehene Beginn der Sanierungsarbeiten sich nochmals verzögern wird.

Tiefgarage der Universität
Tiefgarage der Universität - Keine freien Plätze: Bis zum Abschluss der Sanierung, stehen die 440 Stellplätze der Unigarage nicht zur Verfügung. © Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

In ihrem Rundschreiben berichten Rektor und Kanzler den Universitätsangehörigen, dass laut BLB nicht vor dem 3. Quartal 2017 mit einem Baubeginn gerechnet zu rechnen sei. Im vergangenen Jahr war noch März 2017 als Zeitpunkt benannt worden, zu dem mit der Einrichtung der Baustelle begonnen werden sollte.

Die Universitätsleitung schreibt: „Die kurzfristige Mitteilung, dass es erneut zu einer Verzögerung des Baubeginns kommt, hat uns überrascht, vor allem, nachdem aufgrund des ursprünglichen Zeitplans bereits weitreichende Maßnahmen getroffen worden waren, um eine Kollisionen der Baumaßnahmen mit Veranstaltungen zu vermeiden.“ So sei beschlossen worden, das jährliche Universitätsfest erstmals nicht auf der Hofgartenwiese, sondern im Telekom Dome am Bonner Hardtberg durchzuführen.

„Ob die Bauarbeiten tatsächlich im 3. Quartal dieses Jahres beginnen werden, wissen wir nicht mit Sicherheit“, heißt es weiter in dem Rundschreiben. Die Universitätsleitung legt darin auch Wert auf die Feststellung, dass sie nicht für die aktuellen Verzögerungen des Baubeginns verantwortlich ist und diese auch nicht gutheißt. Sie appelliert vielmehr im Interesse aller Betroffenen und Beteiligten an den Bau- und Liegenschaftsbetrieb, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um das Sanierungsvorhaben so rasch wie möglich zu beginnen und abzuschließen.

Wird geladen