05. Juli 2012

8. Bonner Universitätsfest am 14. Juli 2012 8. Bonner Universitätsfest am 14. Juli 2012

Es gibt noch Karten für den Ball im Maritim

Unter dem Motto „Das muss gefeiert werden!“ verabschiedet die Universität Bonn die Absolventen des Jahrgangs 2011/2012 mit einer Abschlussfeier am Samstag, 14. Juli 2012, um 10 Uhr auf der Hofgartenwiese. Vor dem barocken Hauptgebäude werden rund 1.300 Teilnehmer in Anwesenheit von Freunden, Verwandten und Dozenten ihre Urkunden erhalten. Dabei werden sie Talar, Barett und die Farben ihrer Fakultät tragen. Am Abend lädt die Universität alle Universitätsangehörigen und alle Bürger zum Universitätsball in das Maritim-Hotel Bonn. Rund 1.500 Ballbegeisterten werden dazu erwartet. Karten gibt es online, Flanierkarten sind auch noch an der Abendkasse erhältlich.

unifest.jpg
unifest.jpg - Und am Ende fliegen wieder die Hüte... © Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

Rektor Professor Dr. Jürgen Fohrmann wird die Absolventen begrüßen. Ein Grußwort spricht Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch. Den Festvortrag hält der Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Wolfgang Grießl. Für den Allgemeinen Studierenden-Ausschuss (AStA) wird die stellvertretende AStA-Vorsitzende Alena Schmitz sprechen. Die Ansprache der Absolventen hält Constanza Pagouras von der Medizinischen Fakultät.

Alle Absolventen werden nach angelsächsischem Vorbild in Talare gekleidet sein. Die Farbe von Schärpen und Quasten am Barett kennzeichnen die Zugehörigkeit zu einer der sieben Fakultäten. Sie erhalten fakultätsweise ihre in lateinischer Sprache gehaltenen Abschlussurkunden. Das weitgehend aus Sponsorenmitteln finanzierte Großereignis findet zum achten Mal statt. Keine andere große Universität in Deutschland verabschiedet ihre Absolventen mit einer zentralen Feier dieser Ausprägung. Als Hauptsponsor konnte die Deutsche Post World Net gewonnen werden. Auch die Universitätsgesellschaft Bonn und zahlreicheSponsoren unterstützen das Universitätsfest mit namhaften Beträgen.

Im Rahmen des Universitätsfests wird außerdem der Lehrpreis der Alma mater vergeben. 12 Professoren und eine Professorinnen werden damit für ihre herausragenden Leistungen in der Lehre geehrt. Sie wurden von den Fakultäten benannt. Die Auszeichnung ist mit jeweils 4.000 Euro dotiert. Der Preis bringt die Wertschätzung der Universität für forschungsgeleitete Lehre zum Ausdruck.


Bereits am Freitag, 13. Juli, laden die Hochschulgemeinden alle Absolventen mit ihren Eltern, Verwandten, Freunden und Professoren zu einem ökumenischen Gottesdienst um 18 Uhr in die Schlosskirche im Hauptgebäude ein.


Informationen und Bestellung von Ballkarten:
www.universitaetsfest.uni-bonn.de


Kontakt:
Solveig Böttcher
Koordinatorin für das Universitätsfest
Telefon: 0228/73-3075
E-Mail: universitaetsfest@uni-bonn.de

Wird geladen