27. Februar 2012

Ägypten-Workshop für Kinder in den Osterferien Ägypten-Workshop für Kinder in den Osterferien

Programm im Ägyptischen Museum

Einen spannenden Tag bietet das Ägyptische Museum der Universität Bonn in den Osterferien 2012 für junge Ägypten-Interessierte von sieben bis dreizehn Jahren an. Bei dem Workshop können sie die Kultur und Geschichte des Alten Ägypten kennenlernen sowie spielerisch bei Ausgrabungen und dem Erschließen ihrer Funde die Arbeit eines Archäologen.

Der memphitische Totengott Sokar
Der memphitische Totengott Sokar © Foto: Barbara Klecha/Ägyptisches Museum der Universität Bonn

Der Workshop für Kinder kann für Dienstag, den 10., Mittwoch, den 11. oder Donnerstag, den 12. April 2012 jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr gebucht werden - das Programm ist an allen drei Tagen gleich. Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail möglich. Maximal 25 Kinder können an einem Termin teilnehmen, vorausgesetzt wird eine Gruppengröße von mindestens sechs Kindern. Die Teilnahme kostet 39,- Euro pro Kind/Tag.
Informationen finden sich auf der Homepage: www.aegyptisches-museum.uni-bonn.de unter "Das Museum für Kinder"

Einen Eindruck von der Veranstaltung vermittelt ein Bericht in der Mediathek des WDR unter:
www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/01/05/lokalzeit-bonn-archaeologen.xml


Kontakt
Barbara Klecha M.A.
aegyptisches-museum@uni-bonn.de
Telefon: 0228/73-9717

Wird geladen