30. Mai 2011

Hommage an den Dichterfürsten Hommage an den Dichterfürsten

Goethea cauliflora ist Pflanze des Monats Juni

Goethea cauliflora ist ein Malvengewächs und stammt aus Brasilien. Als einzige Pflanze trägt es den Namen des berühmten deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Gesorgt hat dafür der erste Direktor der Botanischen Gärten, Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776-1858). Die Goethea ist in den Botanischen Gärten der Universität Bonn die Pflanze des Monats Juni.

goethea.jpg
goethea.jpg - Das Malvengewächs Goethea cauliflora mit seinen direkt am Stamm stehenden Blüten. © Foto: W.Barthlott/Uni Bonn

Unter Pflanzensamen, die Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied von seiner berühmten Brasilien-Expedition an den Bonner Botanischen Garten sandte, befand sich ein noch unbekanntes Malvengewächs. Die Samen wurden ausgesät und von dem ersten Gartendirektor, dem bedeutenden Naturforscher Nees von Esenbeck wissenschaftlich bearbeitet. Nees erkannte, das es sich hierbei noch um eine unbekannte Art handelt.

Nees stand in engem wissenschaftlichem Austausch mit vielen Fachkollegen, zu denen auch Johann Wolfgang von Goethe gehörte. Nees hat Goethe mehrfach in Weimar besucht, denn der Dichterfürst war vielseitig begabt und ein ernstzunehmender Wissenschaftler, der sich unter anderem mit der Morphologie von Pflanzen beschäftigte. Nees bewunderte Goethe unendlich, was man noch heute aus seinen Briefen an diesem erkennen kann. Die Korrespondenz zwischen den beiden ist erhalten geblieben und veröffentlicht. Schließlich widmete Nees dem Dichter die neue Art Goethea cauliflora.

Ein schönes Exemplar der Goethea cauliflora ist in dem neu eingerichteten Regenwaldhaus zu sehen. Die Schaugewächshäuser sind Montags bis Freitags von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr. Die Botanischen Gärten der Universität Bonn stehen Besuchern täglich außer Samstags von 10 bis 18 Uhr offnen. Die Gewächshäuser können von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden.

Weitere Informationen:
http://www.botgart.uni-bonn.de

Wird geladen