11. April 2011

„Academicus“ hilft bei der Studienentscheidung „Academicus“ hilft bei der Studienentscheidung

Schon 18 Studiengänge der Universität Bonn bieten einen kostenlosen Selbstorientierungstest im Internet an

Welches Studium passt zu mir? Antworten auf diese Frage gibt Studieninteressierten der „Studienscout Academicus“, der virtuelle Studienberater der Universität Bonn. Mit sogenannten Online-Self-Assessments (OSA) können Schüler kostenlos ihre Fähigkeiten mit den Anforderungen von inzwischen 18 verschiedenen Studiengängen abgleichen. Gerade sind mit Geowissenschaften, Informatik, Meteorologie und Physik vier neue Fächer dazu gekommen, weitere sollen in den kommenden Wochen folgen.

academicus.jpg
academicus.jpg - Studienscout Academicus. © Grafik: Bosse und Meinhard/Uni Bonn

Bei Online-Self-Assessments können sich Studieninteressierte vorab über Inhalte und Anforderungen von Studiengängen informieren und prüfen, ob ihre persönlichen Interessen, Erwartungen und Kenntnisse dazu passen. Auf der Portalseite www.studienscout.uni-bonn.de gibt es darüber hinaus viele fachbezogene und allgemeine Tipps rund ums Studium an der Universität Bonn.

Bis zum Herbst 2011 sollen alle grundständigen Studiengänge der Universität Bonn – also mit Abschluss Bachelor, Staats- oder Kirchenexamen – in dem Portal zu finden sein. Die Universität Bonn plant außerdem, das Angebot künftig auch auf ihre Masterstudiengänge auszuweiten.

Folgende Fächer der Universität Bonn bieten bereits das Online-Self-Assessment an:

  • Agrarwissenschaften
  • English Studies
  • Geodäsie und Geoinformation
  • Geowissenschaften
  • Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Geschichte
  • Informatik
  • Mathematik
  • Meteorologie
  • Molekulare Biomedizin
  • Philosophie
  • Physik
  • Psychologie
  • Romanistische Studiengänge (übergreifend für die Studiengänge Romanistik, Latein- und Altamerikastudien, Deutsch-Französische Studien und Deutsch-Italienische Studien)
  • Volkswirtschaftslehre


Mittlerweile haben bereits über 10.000 Nutzer an einem der OSA teilgenommen und bewerten den Service insgesamt mit „gut“. Dass sich ein Blick in das Portal immer lohnt, bestätigen auch die Rückmeldungen, die das Entwicklerteam des Studienscouts erhalten hat. So schreibt ein Studieninteressent: „Die Möglichkeit, in diesem Test meine Eignung und auch das Interesse für das Fach zu überprüfen, hat mir sehr gefallen und in meiner Studienwahl entscheidend weiter geholfen.“ Ein anderer Nutzer des Studienscout Academicus erklärte: „Während der Bearbeitung und Beantwortung der Fragen habe ich gemerkt, wie sehr mich einige Aspekte interessieren, und dass ich mich sehr gerne intensiv mit diesen beschäftigen würde.“


Weitere Informationen:
http://www.studienscout.uni-bonn.de


Kontakt:
Dr. Daniel Rauprich
Telefon: 0228/73-6717
E-Mail: rauprich@verwaltung.uni-bonn.de

Wird geladen