14. August 2007

Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns

Uni-Mineralogen haben Wissenswertes zu den verbauten Natursteinen in der Bundesstadt zusammen getragen

Ob Fassaden, Fußböden oder ganze Bauwerke " Naturwerksteine tragen wesentlich zum Erscheinungsbild von Städten bei. Was sich "hinter den Fassaden" verbirgt, haben Dr. Ingo Braun und Dr. Renate Schumacher vom Mineralogischen Museum der Universität Bonn nun erstmals für die Bonner Innenstadt zusammengestellt. In ihrem Buch "Bonner Ansichten" präsentieren die beiden Wissenschaftler auf zwei Rundgängen die Vielfalt an Natursteinen, die die Bundesstadt zu bieten hat. So lernt der Leser die Stadt, in der er lebt, arbeitet, und einkauft, einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Die Autoren stellen das Buch am Dienstag, 28. August, um 19.00 Uhr im Mineralogischen Museum, Poppelsdorfer Schloss, vor. Medienvertreter sind herzlich willkommen.

Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns
Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns © Universität Bonn

Dr. Ingo Braun und Dr. Renate Schumacher haben eine Fülle von Mikroskop-Aufnahmen zusammengetragen, die das Buch nicht nur lesens-, sondern auch sehenswert machen. "Wir wollen den Lesern im wahrsten Sinne das Wortes neue Einblicke in das Innenleben von Gesteinen vermitteln", erklärt Renate Schumacher. Dazu tragen auch die detaillierten Informationen zu Alter, geographischer Herkunft und geologischer Entstehung der in Bonn verbauten Gesteine bei. Auch wer in der Naturstein-Branche tätig ist, wird an dem Buch seine Freude haben.




Kontakt:

Dr. Renate Schumacher

Leiterin des Mineralogischen Museums der Universität Bonn

Telefon: 0228/73-2764

E-Mail: R.Schumacher@uni-bonn.de

http://www.min.uni-bonn.de






Bilder zu dieser Pressemitteilung:

Zum Download einer Bilddatei in Originalauflösung bitte auf die Miniaturansicht klicken. Der Abdruck im Zusammenhang mit der Presseinformation ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.(c) alle Fotos: Dr. Renate Schumacher / Dr. Ingo Braun, Universität Bonn



Diese mikroskopischen Details verbergen sich hinter den Gesteinen der Bahnholfshalle











Fassade der Bäckerei Kamps an der Sterntorbrücke



Fassade der Sparkasse in der Thomas-Mann Straße/Maximilianstraße




Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns
Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns
Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns
Bild Buch erlaubt einen Blick "hinter die Fassaden" Bonns
Wird geladen