Wissenschaft zum Nachtisch
Vorlesungen in der Mensa für Kinder von 8 bis 13 Jahre

Wissenschaft zum Nachtisch - Rückblick

Du interessierst Dich für Wissenschaft und Forschung?
Du möchtest wissen, wo Studis ihre Pausen verbringen?
Du fragst Dich, wie beides zusammenpasst?

Für junge Studis zwischen 8 und 13 Jahren, an einem ungewöhnlichen Ort: in der Mensa an der Hofgartenwiese, also direkt am Hauptgebäude der Uni Bonn, servierten wir spannende Forschung mit dem passenden Nachtisch. Am 28.4., 19.5. und 9.6.2022 hatten wir Wissenschaft zum Nachtisch für Dich auf der Tageskarte.

Die Vorlesungen begannen um 17.15 Uhr c.t. (c.t. bedeutet cum tempore, also mit Verspätung - die Vorlesungen starten eine viertel Stunde später).

Auf dieser Seite findest Du Infos zu den Vorlesungsthemen und den dazu servierten Nachtischen.

Schön, dass so viele dabei waren!


Übrigens: Der Roboter auf dem Bild heißt Sonny und wohnt und arbeitet in unserem Institut für Informatik, Abteilung VI Intelligente Systeme und Robotik. Hier geht's zur Instituts-Website.

Wissenschaft zum Nachtisch - Roboter Sonny mit Obstsalat
© Volker Lannert / Bosse + Meinhard / Uni Bonn

Termine und Themen

Kühe auf der Weide
© Johannes Siebigteroth / Hof Wiesengut / Uni Bonn

Donnerstag, 28. April 2022:

Wie aus Gras Milch wird - Kühe machen's möglich!

Dozent: Prof. Dr. Wolfgang Büscher, Institut für Landtechnik

Worum ging es: Wiederkäuer wie Kühe haben die einzigartige Fähigkeit, aus pflanzlichen Futtermitteln ein für uns Menschen hochwertiges Eiweiß in ihren Milchdrüsen zu erzeugen. Aus der so produzierten Milch wird nicht nur Sahne und Käse hergestellt, sondern auch gerne leckere Nachtische wie Joghurt! Wie Kühe das genau machen, und welche Lebensmittel alle zu den sogenannten Milchprodukten gehören, erfahrt Ihr in dieser Vorlesung.

Nachtisch: Vanille-Quark

Inhaltsstoffe (Vanille-Quark 20% Fett i.Tr. im Milchanteil): Speisequark, Sahnejoghurt, Zubereitung mit Vanillegeschmack (Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Farbstoff Beta-Carotin, Aroma), Zucker.
Enthält Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse (einschließlich Lactose).

(Vollständigkeit der Angaben ohne Gewähr)

Neandertaler-Rekonstruktion
© J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn

Donnerstag, 19. Mai 2022:

Ein Tag bei den Neandertalern

Dozent: Privatdozent Dr. Ralf W. Schmitz, Institut für Archäologie und Kulturanthropologie

Worum ging es: Wir begleiten eine Gruppe von Neandertalern und erfahren, wie das Wetter in der Eiszeit so war, wie diese Steinzeitmenschen wohnten, ob sie das Feuer schon kannten, welche Werkzeuge sie herstellten, welche Tiere sie jagten, was sie gegessen haben, und hören, dass sie sogar ihre kranken Freunde liebevoll gepflegt haben.

Nachtisch: Studierendenfutter (Mix aus Nüssen und getrockneten Früchten)

Inhaltsstoffe: Rosinen, Erdnusskerne geröstet, Mandeln blanchiert, Haselnusskerne, Cashewkerne geröstet, pflanzliche Öle (Sonnenblume, Erdnuss).
Enthält Erdnüsse und daraus hergestellte Erzeugnisse. Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten enthalten.

(Vollständigkeit der Angaben ohne Gewähr)

Apfel oder Schokopudding?
© Antje Schaffrath / Uni Bonn

Donnerstag, 09. Juni 2022:

Woher wissen wir, was wir wollen? Wie unser Gehirn Entscheidungen trifft

Dozent: Prof. Dr. Bernd Weber, Center for Economics and Neuroscience

Worum ging es: Als Menschen treffen wir ständig Entscheidungen.  Ob es die Wahl des nächsten Essens ist, welchen Fussballverein wir mögen, mit wem wir befreundet sein möchten oder auch nicht. Unser Gehirn muss ständig verschiedene Möglichkeiten abwägen, damit wir uns entscheiden können.  Die Hirnforschung und andere Forschungsrichtungen haben Methoden zur Untersuchung von Entscheidungen entwickelt, die uns helfen, besser zu verstehen, wieso wir manche Dinge tun und andere eher nicht. In diesem Vortrag soll es darum gehen, besser zu verstehen, was in unserem Gehirn passiert, wenn wir Entscheidungen treffen.

Nachtisch: Apfel und (oder!) Schoko-Pudding

Inhaltsstoffe Apfel: Apfel
Inhaltsstoffe Schoko-Pudding: Vollmilch, Sahne, Zucker, 3,9 % Schokolade (Zucker, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Vanillin), modifizierte Stärke, fettarmes Kakaopulver (2 %), Verdickungsmittel Carrageen, Aroma.
Enthält Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse (einschließlich Lactose).

(Vollständigkeit der Angaben ohne Gewähr)

Download

Hier gibt es das Poster von Wissenschaft zum Nachtisch als JPG zum Download. Bei Verwendung bitten wir um Angabe der Urheber mit © Volker Lannert / Bosse + Meinhardt / Uni Bonn.


Kontakt

Avatar Grugel

Dr. Andrea Grugel

Identifikation und Veranstaltungen Leitung

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73 9747


Mit freundlicher Unterstützung von:

Studierendenwerk Bonn
© Studierendenwerk Bonn
Dr. Hans Riegel-Stiftung
© Dr. Hans Riegel-Stiftung
Wird geladen