Kopf oder Bauch? - Tipps und Tools für berufliche Entscheidungen

 Dieser Workshop kann leider im Wintersemester 2022/2023 nicht stattfinden.

Jeden Tag aufs Neue treffen wir verschiedene Entscheidungen. Die meisten davon treffen wir unterbewusst, ohne viel darüber nachdenken zu müssen. Zum Frühstück Kaffee oder lieber Tee? Mit dem Fahrrad, der Bahn, dem Auto oder zu Fuß zur Uni? ...

Und gleichzeitig stehen wir auch immer wieder vor Entscheidungen mit größerer Tragweite, die uns länger beschäftigen und einer gründlichen Abwägung bedürfen. Entscheidungen, bei denen uns mitunter der Kopf schwirrt oder die uns Bauchschmerzen bereiten. Z. B. Entscheidungen im Übergang vom Studium in den Job. Soll ich direkt einsteigen oder doch noch einen Master oder eine Promotion anschließen? Wo will ich arbeiten? Wie will ich arbeiten? Welche Tätigkeitsfelder interessieren mich? Soll ich Job A oder den Job B annehmen? ...

Kopf oder Bauch? Was hilft uns Entscheidungen für den beruflichen Kontext zu treffen?
In diesem Workshop werden verschiedene Tools zur Entscheidungsfindung vorgestellt und ausprobiert. Hierzu können die Teilnehmenden konkrete Entscheidungsfragen aus ihrem Alltag mitbringen und bearbeiten. Mithilfe von angeleiteter Selbstreflexion oder Gruppen-Coaching entstehen gut durchdachte Entscheidungen, bei denen Kopf und Bauch in Einklang gebracht werden.

Die Arbeit in der Gruppe ermöglicht dabei Inspiration, Perspektiverweiterung und Best-Practice-Austausch - und auf jeden Fall auch eine Menge Klarheit.


Termin:

  • Der Workshop wird wieder im Sommersemester 2023 angeboten.
  • Anmeldeschluss: Der Anmeldeschluss für den Workshop im Sommersemester 2023 wird im März 2023 an dieser Stelle zu finden sein.
  • Dieser Workshop wird im Sommer- und Wintersemester angeboten.
Kalenderblatt
© Bosse

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Bosse

Zielgruppe:

Bachelor-, Master-, Staatsexamens- und Promotionsstudierende

Gruppengröße:

max. 18

Trainerin:

Dörte Pulla


Technische Voraussetzungen für die Teilnahme im Online-Format:

  • internetfähiger Computer
  • funktionierendes Mikrofon am Computer bzw. Headset
  • funktionierende Kamera am Computer
  • Internetverbindung
  • Der Zoom-Link wird kurz vor dem Workshop verschickt.
Stecker
© Bosse

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Bosse

Hinweise zur Anmeldung

  • Sie können sich pro Semester für maximal drei Workshops und/oder Beratungsangebote anmelden. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Karriere-Sprechstunde, der Workshop „Master oder nicht Master“ und der Karrieretag des Career Service.

Hier geht es zur Anmeldung:

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen:

Hier finden Sie die FAQs:


Copyright für alle auf dieser Seite verwendeten Abbildungen: Bosse und Meinhard I Wissen und Kommunikation

Wird geladen