Veranstaltungen

Uni im Rathaus - Nachhaltigkeit und Entwicklung

Die zunehmende Übernutzung natürlicher Ressourcen und globale Krisen lassen den Spielraum für die Entwicklung ärmerer Länder immer weiter schrumpfen. Insbesondere Land gerät angesichts zunehmender Nutzungsansprüche für Landwirtschaft, Naturschutz, Siedlungs- und Infrastrukturausbau immer weiter unter Druck. Um neue Wege der nachhaltigen Entwicklung zu ermöglichen, suchen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft neue Strategien. Lisa Biber-Freudenberger ist seit Juli 2020 Junior Professorin am Zentrum für Entwicklungsforschung und leitet ihre eigene Nachwuchsforscher*innengruppe mit einem Fokus auf nachhaltige Landnutzung. Sie beleuchtet das Potential solcher Strategien für nachhaltige Entwicklung, aber auch die Gefahr neuer Konflikte.
Zeit
Mittwoch, 27.10.2021 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Vortrag
Themengebiet
Politik, Wissenschaft & Internationales
Zielgruppen

Studierende

Öffentlich

Wissenschaftler*innen

Sprachen
deutsch
Ort
Online-Angebot
Eintrittspreis
kostenlos
Plätze
200
Reservierung
Ja
Veranstalter
Volkshochschule Bonn
Wird geladen