Veranstaltungen

Transparenz in der Praxis am Beispiel der Kaffeekooperative

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe "Sustainability in Trade: eine Frage der Transparenz?" welche von der studentischen Initiative Fairtrade University Bonn in Kooperation mit der Alanus Hochschule und der Hochschule Bonn Rhein-Sieg organisiert wird. Wir haben uns gefragt: Wie weit sind Unternehmen auf dem Weg ihre Lieferketten fairer zu gestalten? Wie können Konsument*innen Einfluss nehmen, damit Produktionsketten sicherer werden? Was denkt die Forschung über das Thema? Antworten darauf und weitere spannende Hintergründe zur Transparenz in Lieferketten werden in der Veranstaltungsreihe vorgestellt. Eine Anmeldung per Mail (fairtrade@uni-bonn.de) ist nötig, anschließend wird der Zoom Link verschickt.
Zeit
Montag, 10.05.2021 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Themengebiet
Fairer Handel | Globale Gerechtigkeit | Transparente Lieferketten
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Presse und Medien

Ort
online über Zoom
Reservierung
Nein
Veranstalter
Initiative Fairtrade University Bonn
Kontakt

Judith Meder

fairtrade@uni-bonn.de

-

Wird geladen