Veranstaltungen

Öffentlichkeit & Gemeinwohlversprechen. Stiftungen in Demokratien

Die Debatte zur gesellschaftlichen Legitimität gemeinnütziger Stiftungen kreist vorwiegend um politische Demokratie und fokussiert dabei wahlweise das Ideal der Gleichheit oder der Partizipation. Der Vortrag schlägt vor, diese Engführung zu lösen. Er skizziert einen theoretischen Perspektivenwechsel, der einerseits der Bindung von gemeinnützigen Stiftungen an das politische System und andererseits ihrer vielgestaltigen Einbindung in fast alle Bereiche der modernen Gesellschaft Rechnung trägt. Diese Überlegungen machen die Frage nach der demokratischen Kompatibilität gemeinnütziger Stiftungen nicht hinfällig. Sie legen jedoch eine Reformulierung dieser Frage nahe und regen zur Suche nach Ansatzpunkten für eine Legitimitätsdebatte an, die nicht nur Kritik ermöglicht, sondern auch Lerngelegenheiten bietet.
Zeit
Mittwoch, 09.02.2022 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Vortrag
Themengebiet
Soziologie, Politikwissenschaft, Demokratieforschung
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Sprachen
Deutsch
Ort
Online
Raum
https://uni-bonn.zoom.us/j/99394260689?pwd=Z25hcFUyTmpZVnVFTjUxNGRWYk14UT09 Meeting-ID: 993 9426 0689 Kenncode: 074432
Reservierung
Nein
Veranstalter
Forum Internationale Wissenschaft
Kontakt
Wird geladen