Veranstaltungen

M. Löhndorf:Geschüttelt, aber gerührt.Was England anders macht

Dass Großbritannien anders tickt,ist Kontinentaleuropäern spätestens seit der Brexit-Abstimmung klar.England pflegt einen nostalgischen Stolz auf seine Historie.Zugleich jedoch zeigt es sich entschieden zukunftsorientiert und innovationsfreudig.Wie sich die besondere Mischung aus Traditionsbewusstsein und Weltoffenheit im gesellschaftlichen Leben ihrer Wahlheimat niederschlägt,führt uns Marion Löhndorf anhand von Erfahrungen aus dem Alltag vor Augen und fragt: Was ist eigentlich typisch englisch? Marion Löhndorf studierte Komparatistik,Germanistik u. Kunstgeschichte in Bonn. Sie ist seit 2010 Kulturkorrespondentin der Neuen Zürcher Zeitung in London.
Anmeldefrist
Dienstag, 14.06.2022
Einlass
18:30 Uhr
Zeit
Montag, 20.06.2022 19:00 Uhr - Mittwoch, 06.07.2022
Veranstaltungstyp
Vortrag
Themengebiet
England
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Sprachen
deutsch
Ort
Uniclub Bonn, Konfiktstraße 9, 53113 Bonn
Raum
Wolfgang-Paul-Saal
Eintrittspreis
./.
Reservierung
Nein
Veranstalter
Uniclub Bonn in Kooperation mit der Deutsch-Britischen Gesellschaft
Wird geladen