Veranstaltungen

Betreuungsrecht/Was macht ein vom Gericht bestellter Betreuer?

Das Betreuungsrecht dient dem Schutz und der Unterstützung erwachsener Menschen, die wegen einer psychischen Krankheit, oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selber regeln können. Das Seminar soll Ihnen einen Überblick geben, in welchen Fällen eine Betreuung notwendig sein kann, was ein*e Betreuer*in regeln kann und wann gesetzliche Betreuungspersonen vom Gericht eingesetzt werden können.
Anmeldefrist
Montag, 14.06.2021
Einlass
09:45 Uhr
Zeit
Donnerstag, 17.06.2021 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Themengebiet
Vereinbarkeit v. Beruf und Pflege
Zielgruppen

Wissenschaftler*innen

Studierende

Ort
Online via ZOOM
Reservierung
Nein
Veranstalter
Familienbüro in Kooperation mit BIVA
Kontakt
Wird geladen