Veranstaltungen

100 Tage Ukraine-Krieg

Die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen e.V. und die Europäische Akademie Bayern e.V. laden in Kooperation mit der Gesellschaft der Europäischen Akademien e.V. zur Teilnahme an der Online-Podiumsdiskussion „100 Tage Ukraine-Krieg“ am Samstag, 04. Juni 2022 um 18.00 Uhr ein. Die Veranstaltung wird auf den bisherigen Kriegsverlauf zurückblicken und mögliche Perspektiven und Zukunftsszenarien diskutieren. Thematisiert werden insbesondere die aktuelle Lage in den besetzten Zonen, die Rolle Deutschlands und der NATO im Konflikt sowie das EU-Beitrittsgesuch der Ukraine. Mitdiskutieren werden: Dr. Andrej Pustovitovskij, Politikwissenschaftler und assoziiertes Mitglied am CGS Bonn / Artem Danevych, Studienleiter der Europäischen Akademie NRW, gebürtig aus Kiew / Irma Ganzhorn, Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Libereco und derzeit vor Ort in der Ukraine / Moderation: Michel Kuttenkeuler, Studienleiter der Europäischen Akademie NRW / Anmeldungen per Mail an: kuttenkeuler@eanrw.eu
Anmeldefrist
Samstag, 04.06.2022
Zeit
Samstag, 04.06.2022 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungstyp
Diskussion
Themengebiet
Ukraine-Krieg, Politik, EU, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, NATO
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Presse und Medien

Kinder und Jugendliche

Ort
Online (Alfaview)
Raum
Online (Alfaview)
Reservierung
Nein
Veranstalter
Europäische Akademie NRW
Kontakt
Wird geladen