10. Oktober 2019

Eröffnung des Akademischen Jahres Eröffnung des Akademischen Jahres am 18. Oktober

Festakt am 18. Oktober in der Aula der Universität Bonn

Mit einem Festakt in der Aula startet die Universität Bonn am Freitag, 18. Oktober, um 16.15 Uhr ins Akademische Jahr 2019/20. Alle Universitätsangehörigen – insbesondere auch die Studierenden – sowie Medienvertreter und Interessierten sind herzlich eingeladen!

Eröffnung des akademischen Jahres
Eröffnung des akademischen Jahres - Einzug des Rektorats und der Dekane. Vorweg gehen traditionell zwei "Pedelle", die heutzutage aus Hilfskräften des Universitätsarchivs rekrutiert werden. © Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

Nach dem feierlichen Einzug des Rektorats und der Dekane begrüßt Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch die Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und proklamiert die neuen Dekane und Senatsmitglieder. Außerdem wird er über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der Universität Bonn berichten, die seit dem Juli 2019 eine von elf Exzellenzuniversitäten und -verbünden ist, und den Exzellenzstrategiewettbewerb als erfolgreichste Hochschule in ganz Deutschland abgeschlossen hat.

Die zentrale Impulsrede des Festaktes wird der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, halten.

Danach erhalten junge Nachwuchswissenschaftler die Staatspreise sowie den DAAD-Preis und den Initiativpreis „Impulse für die digitalgestützte Lehre“. Das Grußwort der Stadt Bonn spricht Bürgermeister Reinhard Limbach. Für die Studierenden spricht die Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), Lena Engel.

Für die musikalische Untermalung der Feier sorgen das Blechblasensemble und das Vokalensemble des Collegium musicum der Universität Bonn.

Der Abend klingt mit einer vom AStA organisierten Party in der Säulenhalle aus.

Wird geladen