15. Mai 2018

Lernen im Arbeitsalltag – Fit im Beruf Lernen im Arbeitsalltag – Fit im Beruf

Universität Bonn bietet Weiterbildungsprogramm für Berufstätige ab 50 Jahren an. BITTE BEACHTEN: Es werden inzwischen keine Kurse mehr angeboten!

Psychologen der Universität Bonn haben ein Programm zur effektiven und ganzheitlichen Förderung Berufstätiger ab 50 Jahren entwickelt. Im Mittelpunkt der Kurse stehen die Stärkung persönlicher Kompetenzen, geistige Fitness und Stressbewältigung. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung unter der E-Mail-Adresse stahlhofen@uni-bonn.de.

An Berufstätige ab 50 Jahren
An Berufstätige ab 50 Jahren - richtet sich ein Weiterbildungsprogramm von Psychologen der Universität Bonn. © Foto: COLOURBOX.de

Persönliche Kompetenzen: Sind Sie bereit für einen Perspektivenwechsel? Entdecken Sie Ihre ganz persönlichen Stärken und Fähigkeiten neu, denn jeder kann mehr, als ihm bewusst ist. Jenseits von Zertifikaten und bescheinigten Ausbildungen richtet das Programm den Blick auf die gesamte Lebensspanne und erarbeitet sowohl berufsbiographische als auch persönliche Kompetenzen. Die Kurse finden montags von 18 bis 20 Uhr im Institut für Psychologie, Kaiser-Karl-Ring 9, Bonn statt. Die Termine sind montags 28.05., 4.06., 11.06., 18.06., 25.06., 2.07., 9.07.

Stressbewältigung: Dieser Kurs geht dem individuellen Stresserleben auf den Grund. Dabei werden Methoden zur Stressbewältigung vorgestellt und eigene Strategien entwickelt, um das Stresserleben zu reduzieren. Auch die Themen Erholung und Distanzierung sind zentrale Bestandteile des Trainings. Die Kurse finden freitags von 17:30 bis 19:30 Uhr im Institut für Psychologie, Kaiser-Karl-Ring 9, Bonn statt. Die Termine sind freitags 25.05., 1.06., 8.06., 15.06., 22.06., 29.06., 6.07.

Geistige Fitness: Sie möchten Ihre geistige Leistungsfähigkeit steigern? In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Übungen und Methoden kennen, um Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit und Analysefähigkeit zu verbessern. Dies wird unter anderem durch die Beschäftigung mit einem asiatischen Strategiespiel erreicht. Darüber hinaus werden Gedächtnisstrategien erarbeitet und erprobt. Auch das Erlernen von kurzen Übungen zum „Auffrischen“ im Arbeitsalltag stellt eine wichtige Säule dieses Kurses dar. Die Kurse finden mittwochs von 17:30 bis 19:30 Uhr im Institut für Psychologie, Kaiser-Karl-Ring 9, Bonn statt. Die Termine sind mittwochs 30.05., 6.06., 13.06., 20.06., 27.06., 4.07., 11.07.

Bei dem Weiterbildungsprogramm „Lernen im Arbeitsalltag – Fit im Beruf“ (LiA) handelt es sich um ein Forschungsprojekt des Instituts für Psychologie. Die Kurse dienen der weiteren Evaluierung und Validierung des Programms. Zu Beginn und am Ende der Kurse werden daher Fragebögen und Übungen bearbeitet, zu denen jeder Teilnehmer eine individuelle Rückmeldung erhält.

Kontakt für die Medien:

Hannah Huxholl
Universität Bonn
Institut für Psychologie
E-Mail hannah.huxholl@uni-bonn.de
Tel. 01577/9719522

Lena Stahlhofen
Universität Bonn
Institut für Psychologie
E-Mail stahlhofen@uni-bonn.de
Tel. 0178/7310021

Wird geladen