21. August 2016

Uni-Alltag mit Leibniz und Euler Schüler lernen bei der SchülerInnenwoche am Hausdorff Center die Mathematik und den Studienalltag kennen

Schüler lernen am Hausdorff Center die Mathematik und den Studienalltag kennen

Das Hausdorff Center for Mathematics und die mathematischen Institute der Universität Bonn laden Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 vom 31. August bis 3. September zu einem ganz besonderen Schnupperstudium ein. Auf der "SchülerInnenwoche" bekommen interessierte Jugendliche an vier Tagen Einblicke in das Mathematikstudium an der Universität Bonn.

SchülerInnenwoche2015_006.jpg
SchülerInnenwoche2015_006.jpg © Foto: Barbara Frommann/Uni Bonn

In Vorlesungen und Übungen zu Themen wie „Zur Alhambra mit Euler: Symmetrie in der Ebene“ oder „Von Leibniz zum modernen Computer“ tauchen sie nicht nur tiefer in die mathematische Welt ein, sondern schnuppern auch in das Studentenleben zwischen Hörsaal und Mensa rein.

Bei einem „Speed-Dating“ mit Mathematikstudenten, einem Besuch im Arithmeum und einer zusätzlichen Informationsveranstaltung zum Mathematikstudium in Bonn können die Schülerinnen und Schüler sich ein gutes Bild davon machen ob sie später Mathematik studieren möchten oder lieber nach einem anderen Fach Ausschau halten.

Die SchülerInnenwoche Mathematik findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt und hat in der Vergangenheit schon fast 1.000 Schüler begeistert.

Weitere Informationen:http://www.schulportal-mathe.de

Pressekontakt:Dr. Astrid SlizewskiTelefon: 0228/73-3138E-Mail: presse@hcm.uni-bonn.de

 

 

SchülerInnenwoche2015_030.jpg
Wird geladen