27. März 2013

Studie zu Finanzentscheidungen Studie zu Finanzentscheidungen

Wissenschaftler der Universität Bonn suchen Teilnehmer

Das Center for Economics and Neuroscience (CENs) der Universität Bonn sucht für eine wissenschaftliche Studie zu Finanzentscheidungen männliche Teilnehmer im Alter von 30 bis 50 Jahren.

Das CENs erforscht in dieser Studie, wie die Einschätzung des Risikos während finanzieller Investitionsentscheidungen im Gehirn verarbeitet wird. Dazu werden die Hirnprozesse, die den Finanzentscheidungen zugrunde liegen, mithilfe funktioneller Kernspintomographie (MRT) sichtbar gemacht. Zusätzlich wird untersucht, inwiefern individuelle Variationen der genetischen Erbsubstanz das Finanzverhalten beeinflussen. Dies geschieht durch die Verknüpfung einer Genanalyse auf Basis von Blutproben mit den Verhaltensdaten des MRT-Experiments.

 

Für diese Studie werden männliche Probanden im Alter von 30-50 Jahren gesucht, die keine neurologischen oder psychiatrischen Vorerkrankungen haben. Ein Interesse an Finanz- und Aktiengeschäften ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Nach erster Kontaktaufnahme wird in einem Telefongespräch abgeklärt, ob der Proband für eine MRT-Untersuchung in Frage kommt.

 

Die Untersuchung umfasst Börsenspiele mit tatsächlicher Auszahlung der Gewinne, Kernspintomographie (MRT) der Probanden, einen Fragebogen, einen kurzen Intelligenztest und eine Blutentnahme für eine genetische Untersuchung. Die Kernspintomographie ist ein nicht-invasives Verfahren, das ohne Strahlung auskommt; Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Während der Untersuchung besteht ein Risiko der Hauterwärmung und der Klaustrophobie. Nach der Blutabnahme kann es zur Ausbildung eines harmlosen, reversiblen Hämatoms kommen („blauer Fleck“).

 

Der Zeitbedarf liegt bei etwa vier Stunden. Die Aufwandsentschädigung umfasst 80 bis 120 Euro; diese setzt sich zusammen aus den Gewinnen der einzelnen Börsenspiele.

 

Interessenten können sich unter Tel. 0228/6885260 oder per E-Mail unter studienteilnahme@lifeandbrain.com (Betreff: Finanzstudie) melden.
Wird geladen