08. September 2011

Bindeglied zwischen Arzt und Patient Bindeglied zwischen Arzt und Patient

Tag der offenen Tür: Pflegeschüler stellen ihren zukünftigen Beruf vor

Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe des Universitätsklinikums Bonn veranstaltet am Donnerstag, 22. September, einen Tag der offenen Tür. Alle Interessenten, die Freude am Umgang mit Menschen haben, sind herzlich eingeladen. Die kostenlose Veranstaltung findet von 9 bis 16.30 Uhr im Ausbildungszentrum für Pflegeberufe (Haus 312), Sigmund-Freud-Str. 25, auf dem Venusberg statt.

Eine Pflegeschülerin hilft einer Patientin
Eine Pflegeschülerin hilft einer Patientin © Medienzentrum UKB

In kaum einer Branche werden Fachkräfte so benötigt wie im Gesundheitswesen. Daher bietet das Universitätsklinikum Bonn Interessenten an, hier ihre Ausbildung in einem Pflegeberuf zu absolvieren. „Wer flexibel ist, Interesse an seinen Mitmenschen hat und gerne mit Menschen arbeitet, ist bei uns genau richtig“, sagt die Leiterin der Ausbildungszentrums Maria Hesterberg.

Durch mehrere Praxisabschnitte führt die dreijährige Ausbildung schon früh ins Berufleben ein. Dabei legt das Universitätsklinikum Bonn viel Wert auf abwechslungsreiches und handlungsorientiertes Lernen. „Ich kann jedem nur empfehlen, einmal bei uns reinzuschnuppern“, rät die Auszubildende Marion Meynen den Schülern, die sich für diesen Beruf interessieren.

Dazu ist der Tag der offenen Tür, der von den Auszubildenden organisiert und begleitet wird, eine gute Möglichkeit. Dort stellen sie die Berufe der  Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege vor. Etwa sechzig Pflegeschüler beantworten an diesem Tag individuelle Fragen und betreuen mehrere Lernstationen. Sie organisieren außerdem einen Rundgang durch verschiedene Abteilungen des Klinikums wie Augenklinik, Herzchirurgie und Neurologie. Zudem zeigen die Pflegeschüler typische Tätigkeiten wie Blutdruckmessen, Verbandanlegen oder die Infusionsvorbereitung und laden jeden zum Mitmachen ein.

Auch die Schulen für Medizinisch Technische Laboratoriumsassistenten und Medizinisch Technische Radiologieassistenten sowie die Hebammenschule informieren über ihr Angebot. Das Sommerfest des Ausbildungszentrums rundet das Tagesprogramm ab.

Hinweis: Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe Haus 312 befindet sich hinter dem Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin / Blutspendedienst. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz an der Haupforte. (Lageplan des Klinikgeländes: http://ukb.uni-bonn.de).

Kontakt:
Maria Hesterberg
Leiterin des Ausbildungszentrums für Pflegeberufe
Universitätsklinikum Bonn
Telefon: 0228/ 287-15020
E-Mail: maria.hesterberg@ukb.uni-bonn.de

Wird geladen