31. August 2010

Bonner Matheclub startet nach den Ferien Bonner Matheclub startet nach den Ferien

Regelmäßige Treffen für Mathematik-interessierte Schüler

Mit Beginn des neuen Schuljahres erfährt der begehrte „Bonner Matheclub“ eine Neuauflage. Im neuen Mathematik-Zentrum der Universität Bonn an der Endenicher Allee erhalten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13 Einblicke in die faszinierende Welt der Mathematik.

Formeln.jpg
Formeln.jpg © Foto: Frank Luerweg/Uni Bonn

Der Bonner Matheclub ist ein Angebot der Mathematischen Institute und des Hausdorff Center for Mathematics der Universität Bonn. Siebt- bis Elftklässler treffen sich mit den betreuenden Studenten alle zwei Wochen Samstags von 14 bis 17 Uhr. Los geht’s am Samstag, 4. September. Für die Jahrgangsstufen 11 bis 13 findet jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr ein Treffen statt. In den Seminarräumen des Mathematik-Zentrums, Endenicher Allee 60, findet der Matheclub eine inspirierende Arbeitsumgebung.

Die bearbeiteten Aufgaben benötigen keine Vorkenntnisse außerhalb des Schulstoffs, so dass neue Gesichter jederzeit herzlich willkommen sind.

Nähere Informationen gibt es unter:
http://matheclub.math.uni-bonn.de


Kontakt:
Dr. Thoralf Räsch
Mathematisches Institut der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-3340
E-Mail: raesch@math.uni-bonn.de

Wird geladen