01. März 2009

Neuer Rektor stellt sein Team vor Neuer Rektor stellt sein Team vor

Hochschulrat der Universität wählt vier Prorektoren

Der Hochschulrat der Universität Bonn hat heute auf Vorschlag des designierten Rektors Professor Dr. Jürgen Fohrmann drei neue Prorektoren und eine Prorektorin gewählt. Die Wahl bedarf nun noch der Bestätigung durch den Senat.

Das Rektorat ist das Leitungsgremium der Universität. Ihm gehören der Rektor und der Kanzler, der die Universitätsverwaltung leitet, als hauptamtliche Mitglieder und die nicht hauptamtlich tätigen Prorektoren an. Erstmals werden im Rektorat künftig vier Prorektoren tätig sein.

Neuer Prorektor für Planung und Finanzen wird der Informatiker Professor Dr. Armin B. Cremers. Das Amt des Prorektors für Studium und Studienreform übernimmt Professor Dr. Volkmar Gieselmann, Professor für Physiologische Chemie. Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs wird der Ökonom Professor Dr. Jürgen von Hagen. Die Radiologin Professor Dr. Christiane Kuhl übernimmt als Prorektorin für Öffentlichkeitsarbeit und Internationales innerhalb des Rektorats eine neu geschaffene Aufgabe.

Nach dem Hochschulgesetz wird die Entscheidung des Hochschulrats erst mit der Bestätigung durch den Senat gültig. Das Gremium, in dem alle Statusgruppen der Universität vertreten sind, wird im April zu einer Sondersitzung zusammentreten. Die Amtseinführung des neuen Rektorats findet voraussichtlich am 23. April 2009 statt.




Wird geladen