Die Daten der Verwaltung in guten Händen
Systemtechnik Programmentwicklung Großgerätebeschaffung

Dezernat 2 - Datenverarbeitung

Dezernat 2 bietet Dienstleistung und Hilfestellung zum Thema IT für die Universitätsverwaltung - von der Großgerätebeschaffung über den Systembetrieb bis zur Anwendungsentwicklung.

Ansprechpersonen für Dezernat 2

Das Dezernat 2 ist neben dem HRZ für die Datenverarbeitung der Universität zuständig.Dabei betreuen wir die komplette Verwaltung, stellen Hardware zur Verfügung, kümmern uns um das Netzwerk und um die Software, die in der Verwaltung eingesetzt wird.Darüber hinaus sind die Großgeräteprojekte hier angesiedelt.

Zur Kontaktaufnahme wenden Sie Sich bitte ausschließlich an das Geschäftszimmer.

Avatar Bauer

Norbert Bauer

Dezernent

+49 228 73 2855

Avatar von Rekowski

Volker von Rekowski

Stellvertretung

+49 228 73 9048

Avatar Kniffler

Petra Kniffler

Geschäftszimmer

+49 228 73 5001

Abteilung 2.1 - Koordinierungsstelle Großgeräteprojekte

Koordinierung zwischen Antragsteller, Ministerium und DFG bei der Antrags­stellung, Bewilligung und Abwick­lung von Großgeräteprojekten

Beratung der Bedarfsträger/Antragsteller

Avatar Laumen

Franz Laumen

Großgeräte Koordinator

+49 228 73-7317

Ansprechpersonen für Abteilung 2.2 - Anwendungsprogrammierung

System- und Anwenderbetreuung in den Bereichen: Campusmanagement, Ressourcenmanagment, Dokumentenmanagenment, Customer Relationship, Management, Formularserver, Enterprise Application Integration, SAP,
Data Warehouse, Anwendungsprogrammierung, Projektmanagement

Avatar von Rekowski

Volker von Rekowski

Abteilungsleitung

+49 228 73 9048

Ansprechpersonen für Abteilung 2.3 -DV-Systemtechnik/Betrieb

Die Abteilung DV-Systemtechnik/Betrieb betreut Server und Endgeräte für die Dienste der Verwaltung der Universität Bonn.
Dazu gehören die technische Betreuung der Server-, Storage- und Datenbanksysteme, der stationären und mobilen Arbeitsplatz-Rechner inclusive Peripheriegeräte (Drucker, Scanner) und Smartphones sowie Firewall und VPN-Anbindung der Außenstellen.

Avatar Limberg

Uwe Limberg

Abteilungsleitung

+49 228 73-9719

Aus unserer Arbeit

Neben den Basis Aufgaben : Bürokommunikation (MS Office), Identity Management (Active Directory), Email, WWW, Fax, Software-Verteilung, Netzwerke, Firewalls, Virenscanner, Anbindung von „Außenstellen“, Maßnahmen zur IT-Sicherheit, Mobiles Arbeiten/Homeoffice, Backup-Verfahren, Hotline  betreuen wir auch:

SAP S/4 HANA mit den Modulen, HCM (Personal), FI / FI-AA (Finanz- und Anlagenbuchhaltung), MM (Beschaffung), SRM (web-basierter Einkauf), PSM (Haushaltsmanagement), CO (Controlling), Embedded BW (Business Intelligence), Datawarehouse (SuperX), Facility Management (ConjectFM) 

800+

interne Verwaltungsmitarbeitende

2.500+

externe Institutsmitarbeitende

ca.200

virtuelle Server

ca. 20 „echte“ Server

Campus Management

Studenten- und Zulassungsverwaltung (HISSOS, HISZUL bzw. neu: HISinOne APP), Online-Bewerbungsverfahren
Prüfungsverwaltung (HISPOS)
Elektronisches Veranstaltungsmanagement (HISLSF) zusammen mit dem HRZ

Wichtige Kriterien für den DV-Betrieb in der Verwaltung

Sicherheit, Verfügbarkeit/Ausfallsicherheit, Standardisierung, Regeln

Werden Sie Teil unseres Teams : Unsere StellenangeboteHotline

Die Abteilung DV-Systemtechnik/Betrieb der zentralen Verwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

SHK als Administrator/in der DV-Systemtechnik
bis zu 19 Stunden/Woche


Die Abteilung DV-Systemtechnik/Betrieb der Universitätsverwaltung betreut ca. 1100 Desktop-PC’s plus Periphe-
rie, ca. 600 mobile Endgeräte und ca. 250 Server in der Zentrale und in 6 Außenstellen.

Ihre Aufgaben:

  • Hotline
  • Ticketbearbeitung
  • Mitarbeitereinweisung in neue Hardware
  • Benutzerverwaltung
  • Ausgabe/Auslieferung/Rücknahme Hardware
  • Assetmanagement
  • Netzwerke patchen + Dokumentation pflegen

Ihr Profil:

  • Eingeschriebene/r Student/in der Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbar
  • Kenntnisse von aktuellen Windows Betriebssystemen
  • Kenntnisse Netzwerktechnik
  • Grundkenntnisse Active Directory
  • Grundkenntnisse PKI, Zertifikatsmangement
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region,
  • zahlreiche Angebote des Hochschulsports,
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung.
  • Entgelt nach SHK-Tarif (SHK = eingeschriebene/r Student/in ohne Abschluss, 10,50
    €/Std.)


     

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewer-
bungsunterlagen bis zum 27.06.2021 aus technischen Gründen ausschließlich in einer PDF-Datei per E-Mail an

bewerbung3.4[at]verwaltung.uni-bonn.de


Für weitere Auskünfte steht Herr Limberg (Tel.: 0228 /73 - 9719)
gerne zur Verfügung.

Die Universitätsverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

SAP-Systemadministrator*in (100%)

Das Dezernat 2 - Datenverarbeitung - umfasst neben der Koordinierungsstelle für Großgeräteprojekte den Bereich der Anwendungsprogrammierung und Systemtechnik.

Neben einer modernen IT-Ausstattung, die sich anden Bedürfnissen ihrer Mitarbeitenden orientiert, ist mobiles Arbeiten nach Absprache möglich und aktuelleTechnologien mit SAP S/4 HANA in einem noch jungen Arbeitsgebiet bieten vielen Entfaltungsmöglichkeiten.

Ein gutes Team mit flachen Hierarchien freut sich auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit aller SAP S/4 HANA Systeme,
  • Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der laufenden SAP Umgebung (Patches, Hinweise, Upgrades, Releases),

  • Administration und Monitoring der SAP S/4 HANA Systeme, inkl. Backup und Restore,

  • Durchführung von System- und Mandantenkopien,

  • Teilprojektleitung bei der Einführung neuer IT Systeme und Prozesse im Bereich der SAP Basis Technologien,

  • Pflege von Dokumentationen,

  • Bearbeitung von Tickets im 2nd Level Support,

  • Austausch mit den Modulbetreuern und Entwicklern, um gemeinsam eine Lösung für die Kundenanfragen zu finden,

  • Koordinierung und Steuerung von externen Dienstleistern.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, nachgewiesene vergleichbare Qualifikationen oder eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in mit nachgewiesenen vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen,

  • Kenntnisse im Bereich der Linux Administration,

  • erste Praxiserfahrungen in der Datenbankadministration wünschenswert,

  • Erfahrungen mit Backup Strategien und Produkten, bevorzugt der Firma Commvault und Veeam oder vergleichbar,

  • erste Praxiserfahrung im Bereich SAP Basis und Datenbank Administration wünschenswert oder die Bereitschaft sich diese anzueignen im Rahmen eines Training on the Job,

  • grundlegende Kenntnisse von IT-Infrastrukturen wie Server, Storage und Netzwerke,

  • Kenntnisse von VMware vSphere wünschenswert,

  • gute Deutschkenntnisse und ein kundenorientiertes Auftreten
  • selbstständige und konstruktive Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue,

  • flexible Arbeitszeiten,

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,

  • betriebliche Altersversorgung (VBL),

  • zahlreiche Angebote des Hochschulsports,

  • eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen,

  • Entgelt bis zu E11 TV-L in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen.

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule

zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhö-

hen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich

zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt.

Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Per-

sonen ist besonders willkommen.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewer-

bungsunterlagen bis zum 11.07.2021 unter Angabe der Kennziffer 115/21/3.42 aus technischen Gründen aus-

schließlich in einer zusammengeführten PDF-Datei per E-Mail an

bewerbung3.4@verwaltung.uni-bonn.de

Für weitere Auskünfte steht Herr von Rekowski (Tel.: +49 228 / 73-9048) gerne zur Verfügung

Leider im Moment kein weiteres Angebot verfügbar

Alle Bewerbungen unserer Stellenangebote können Sie über unser Bewerberportal einreichen

Wichtige Downloads

Eine Wegbeschreibung und weitere informationen zum Dowload für Sie

Wird geladen