Scientific Advisory Board (SAB)

Scientific Advisory Board der Universität Bonn

Im Jahr 2018 setzte das Rektorat einen Scientific Advisory Board (SAB) ein. Seine Aufgabe ist es, das Rektorat in strategischen Fragen zu beraten, insbesondere bei der Entwicklung unserer sechs transdisziplinären Forschungsbereiche2 (TRAs).

Mitglieder des SABs

Das Bild zeigt die Mitglieder des Scientific Adisory Board.
Scientific Advisory Board zu Besuch an der Universität Bonn - (von links): Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, Prof. Dr. W. Th. Frank den Hollander, Prof. Dr. Reuven Amitai, Prof. Dr. Veronique Perdereau, Prof. Dr. Rudi Balling, Prof. Dr. Petra Ritter, Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön und Prof. Dr. Sigrid Peyerimhoff. © Gregor Hübl/Uni Bonn
Neues
Beratungsgremium zu Gast an der Uni Bonn

Seit die Universität Bonn 2019 den Exzellenzstatus erreicht hat, ist in der Forschung viel passiert. Über den Fortschritt in der Exzellenzstrategie hat sich jetzt das Scientific Advisory Board informiert – ein Gremium externer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Die acht Expert:innen trafen sich in den vergangenen drei Tagen in Bonn mit Vertreter:innen der Hochschulleitung, der Transdisziplinären Forschungsbereiche, der Exzellenzcluster und der Fakultäten, um sich auszutauschen und Empfehlungen an das Rektorat zu geben. Darüber hinaus nahmen sie an der Eröffnung des Akademischen Jahres teil, bei der unter anderem über Exzellenz in der Wissenschaft diskutiert wurde. 

Kontakt

Avatar Drews

Dr. Eva Drews

Poppelsdorfer Allee 24

53115 Bonn

+49 228 7366204

Wird geladen