Der Mensch als Maß aller Dinge

Geisteswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften studieren

Im Zentrum der Geisteswissenschaften steht immer der Mensch in seiner ganzen Vielfalt. Dazu gehören die Alltagskultur, die Sprache, die Geschichte, das soziale, politische und religiöse Leben, die Künste, aber auch die Praxis aller Wissenschaften sowie deren Denkweisen. Das Recht wiedrum regelt menschliches Verhalten durch ein Gefüge von Rechtsnormen, während die Wirtschaftswissenschaften grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge und Gestetzmäßigkeiten in unseren Gesellschaften untersuchen.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Barbara Frommann

Geisteswissenschaften

Zum Studienangebot der Uni Bonn zählen eine Vielzahl geistes- und gesellschaftswissenschaftlicher Studiengänge wie z.B. Asienwissenschaften, English Studies, Politik und Gesellschaft, Psychologie oder Medienwissenschaft. Sie beleuchten Sprache, Kultur, Geschichte, Politik, Philosophie und Religion, aber auch menschliches Verhalten oder Medien aus unterschiedlichen Perspektiven. 

Lehramt

Viele der geisteswissenschaftlichen Fächer können für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen studiert werden. Hier sind auch spannende Kombinationen möglich, beispielsweise eine Fremdsprache wie Französisch mit einer Naturwissenschaft wie Chemie.

Lehramt_cb_7080585_small.jpg
© colourbox.com
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Dominik Fritz

Rechtswissenschaften

Im Studium der Rechtswissenschaft beschäftigt man sich u. a. mit den Problemen von Gesetzgebung und Rechtsprechung in verschiedenen Rechtsgebieten wie dem Handels- und Wirtschaftsrecht, dem Völkerrecht und dem Strafrecht.

Wirtschaftswissenschaften

Rechtliche Rahmenbedingungen und menschliches Verhalten spielen auch in den Wirtschaftswissenschaften eine Rolle, wenn es um die Erforschung wirtschaftlicher Erscheinungen wie z. B. Inflation und Konjunktur, ihre Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten. 

wirtschaftswissenschaften_cb_5165118.jpg
© colourbox.com

Vortrag zum Studienangebot

Geisteswissenschaften, Rechts und Wirtschaftswissenschaften der Uni Bonn

Kontakt

Avatar Studienberatung

Zentrale Studienberatung

+49 228 73-7080

Wird geladen