Vorkurs "Mathematik (Nebenfach)"

Kursbeschreibung

In diesem Vorkurs werden wir einen Teil des Mathematikstoffes aus der Schule auf ‚universitäre Weise‘ auffrischen. Wir werden dabei im Besonderen Rechenmethoden wiederholen, die Sie während Ihres Studiums häufig brauchen werden.

Alle Methoden und Gesetzmäßigkeiten werden anhand von Beispielen motiviert und veranschaulicht. Der Kurs hat das Ziel, Sie auf den Mathematikanteil in Ihrem Studienfach vorzubereiten und so den Einstieg in das Studium zu erleichtern.

Nach der Anmeldung zum Vorkurs Mathematik (Nebenfach) sollten Sie sich in Precampus zusätzlich zum Kurs Fit4Math für den Online-Teil anmelden.

Themen:

  • Rechenmethoden,
  • Funktionen,
  • Geometrie,
  • Gleichungen und Ungleichungen,
  • Lineare Algebra,
  • Differential- und Integralrechnung,
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Dieser Vorkurs besteht aus zwei Teilen.

Grundlegende Rechenmethoden und einfache Standardthemen aus der Schulmathematik werden von Ihnen in Form von Online-Lernmodulen und Online-Tests auf unserem Precampus-Portal bearbeitet. So kann jeder in seinem Tempo die Aufgaben bearbeiten und herausfinden, welche Wissenslücken noch geschlossen werden müssen. Es ist besonders wichtig, diesen Teil sorgfältig zu bearbeiten, da die vorkommenden Inhalte im Präsenzteil des Vorkurses vorausgesetzt werden.

Für die Bearbeitung des Online-Tests sollte man genügend Zeit einplanen. Optimal wäre ein Zeitraum von zwei Wochen. Die Bearbeitung der Online-Tests sollte unbedingt vor Beginn der Präsenzveranstaltung absolviert werden.

Die Zugangsinformationen zu dem Online-Portal erhalten Sie nach der Anmeldung zum Vorkurs.

Hier werden schwierigere mathematische Themen aus der Schulmathematik aufgefrischt und Anwendungskontexte werden aufgezeigt. Zusätzlich wird der in den Online-Tests bearbeitete Stoff zur Anwendung gebracht. Zusammenhänge zwischen mathematischen Themengebieten werden ausführlich erläutert und es gibt viel Raum für das Üben der gelernten Konzepte. Im Vordergrund steht die Bearbeitung von Anwendungsaufgaben. Dieser Teil des Vorkurses besteht aus täglichen Vorlesungen und Übungen (werktags). Die Inhalte des Onlinetests werden hier aber nicht mehr wiederholt.

Der gesamte Vorkurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, die mathematischen Inhalte der Schulmathematik, die im Studium vorausgesetzt werden, zu wiederholen und zu lernen, diese auf verschiedenen Anwendungskontexte zu übertragen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, beide Teile des Vorkurses mit Engagement zu absolvieren! So wird der Studieneinstieg deutlich einfacher für Sie. Sie müssen sich darauf einstellen, dass alle mathematischen Konzepte im Rahmen des Studiums von einem abstrakteren Standpunkt aus betrachtet werden als in der Schule. Dafür ist es wichtig, dass Sie das Wissen aus der Schulmathematik parat haben und Rechenfertigkeiten von Ihnen ausführlich eingeübt wurden.

  • Agrarwissenschaften (B.Sc.)
  • Agrarwissenschaft (Lehramt BK)
  • Biologie (B.Sc.)
  • Biologie (Lehramt GymGe)
  • Ernährungs- und Haushaltswissenschaften (Lehramt BK)
  • Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (B.Sc.)
  • Geodäsie und Geoinformation (B.Sc.)
  • Geowissenschaften (B.Sc.)

01.

Termine

Von Montag 13.09.2021 bis Freitag 24.09.2021

Vorlesung: 9 - 12 Uhr
Übungen: 2 Stunden am Nachmittag

02.

Dozent*in

Frau Dr. Antje Kiesel

03.

Beratung

Herr Jip Veldman

vorkurse.mnf@uni-bonn.de


Anmelden

Anmeldung ab dem 1. August möglich.

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen? Wir haben schon viele Antworten für Sie!

Wird geladen