Vorkurs "Chemie für Agrar- und Ernährungswissenschaften"

Dieser Kurs richtet sich an die angehenden Studierenden der Agrarwissenschaften und Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (ELW), die in den letzten Schuljahren keinen oder wenig Chemieunterricht hatten. Der Vorkurs beleuchtet die entscheidenden Themen der Chemie, sodass der Einstieg in die chemischen Themen des Studiums erleichtert wird.

Kursbeschreibung

Im ersten Semester des Studiums werden in der Vorlesung "Stoffdynamik in Agrarökosystemen und Nahrungsketten" die Grundlagen der Chemie vermittelt. In dieser Vorlesung wird die Chemie recht komprimiert dargestellt; der Stoff eines Chemie-Leistungskurses wird innerhalb eines Semesters mit vier Stunden pro Woche abgehandelt. Daher werden Sie der Vorlesung umso besser folgen können, je mehr Vorwissen Sie mitbringen. Mit diesem Vorkurs können Sie Ihr Vorwissen erweitern und so die Grundlage für einen erfolgreichen Chemie-Einstieg legen.

Themen:

  • Grundbegriffe der Chemie: Atombau, Element, Molekül, Formeln, Mol, Konzentration, Stöchiometrie, Phase, Lösung; Abgrenzung Chemie/Physik
  • chemische Bindungsarten: Ionenbindung, kovalente Bindung, metallische Bindung
  • Reaktionstypen: Säure-Base-Reaktion, Redox-Reaktion, Löslichkeit; das chemische Gleichgewicht; Energieumsatz
  • Agrarwissenschaft (Lehramt)
  • Agrarwissenschaften (B.Sc.)
  • Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften (Lehramt)
  • Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (B.Sc.)

01.

Termine

Von Montag, 23.09.2019 bis Freitag, 27.09.2019

  • Vorlesungen:
    09:15 bis 11:00 Uhr, Hörsaal I, Hörsaal-Zentrum, Endenicher Allee 19c, 53115 Bonn.
  • Übungen:
    11:15 bis 13:00 Uhr. Die Übungsgruppeneinteilung wird am 20.09.2019 um 14:00 Uhr auf precampus freigeschaltet.

02.

Dozent*in

Dr. Benno Zimmermann

03.

Beratung

Jip Feldman

vorkurse.mnf@uni-bonn.de


Anmelden

Anmeldung ab dem 1. August möglich

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen? Wir haben schon viele Antworten für Sie!

Wird geladen