30. März 2020

NRW startet gemeinsames Corona-Forschungsprojekt mit dem Universitätsklinikum Bonn NRW startet gemeinsames Corona-Forschungsprojekt mit dem Universitätsklinikum Bonn

Die Landesregierung hat gemeinsam mit dem Kreis Heinsberg und dem Institut für Virologie am Universitätsklinikum Bonn ein wichtiges Corona-Forschungsprojekt initiiert.

Ab Montag, 30. März 2020,
Ab Montag, 30. März 2020, - wird Prof. Dr. Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn, mit einem Team von 20 Mitarbeitern inclusive studentischen Hilfskräften die Infektionsverläufe im Kreis Heinsberg systematisch erforschen. © Katharina Wislsperger / UK Bonn
Wird geladen