18. November 2020

Der Physikalische Adventskalender Der Physikalische Adventskalender

Bonner Universität präsentiert auf Youtube 24 spannende Experimente

Die Physikshow der Uni Bonn präsentiert auf Youtube einen Adventskalender. Zu Beginn der Weihnachtszeit wird die WG von Steffi und Martin durch einen besonderen Adventskalender gehörig auf den Kopf gestellt. Sie erleben 24 spannende Experimente von heißem Feuer bis zu eiskaltem Stickstoff. Ob Steffi es trotzdem schaffen wird, ihre Klausur zu bestehen, und was der Weihnachtsmann mit der ganzen Sache zu tun hat, ist bald hier zu erfahren: https://www.youtube.com/channel/UCOh8s6y-VAMNiLL8xgAkqLw

Mischt man Speisestärke mit Wasser
Mischt man Speisestärke mit Wasser - ergibt sich ein Teig mit besonders merkwürdigen Eigenschaften. © Volker Lannert

Ab dem 1. Dezember wird es jeden Tag auf dem YouTube Kanal der Physikshow ein kurzes Video geben. Je ein neues Experiment, in dem die Zuschauer mit Steffi und Martin in ihren physikalischen Adventskalender eintauchen können. Wer kein Video verpassen möchte, abonniert den Kanal. Die Videos sind für Interessierte im Alter von 9 bis 99 gedacht.

Der Trailer zum Physikalischen Adventskalender:
 
 

Kontakt für die Medien:

Prof. Herbert Dreiner
Universität Bonn
Tel. 0228/733822
E-Mail: dreiner@uni-bonn.de

Wird geladen