11. Februar 2021

„Doktorhut – alles gut?!“ „Doktorhut – alles gut?!“

Diesmal online an der Uni Bonn: Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Wohin führt der Berufsweg nach einer Promotion in den Geisteswissenschaften? Antworten auf diese Frage gibt die Universität Bonn mit der Online-Veranstaltung „Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften“ am Mittwoch, 10. März, von 9.30 bis 15.30 Uhr.

Symbolbild
Symbolbild © Uni Bonn

Organisiert wird die Veranstaltung vom Career Center und dem Graduiertenzentrum der Universität. Anmeldungen sind bis zum 1. März 2021 über das Anmeldeformular auf der Seite www.careercenter.uni-bonn.de möglich.

80 Promovierende der Philosophischen Fakultät, der beiden Theologischen Fakultäten sowie der Human- und Wirtschaftsgeographie der Universität Bonn haben die Möglichkeit, mit Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher Berufsbereiche in Kontakt zu kommen und damit über den Tellerrand der eigenen wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit zu schauen. Vier Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaftsmanagement, Kulturbetrieb, Journalismus sowie Kultur- und Kunstvermittlung berichten in Berufswerkstätten über ihre Erfahrungen und geben Tipps für den Berufseinstieg.

Inhaltlich gerahmt werden die Berufswerkstätten durch einen Einführungsvortrag von Petra van Heek mit dem Titel „Ready For Take Off – Karriereplanung und Berufseinstieg für promovierende Geisteswissenschaftler*innen“ und durch die Infobörse, in der sich Servicestellen der Universität Bonn den Promovierenden präsentieren.

Weitere Informationen:
http://www.careercenter.uni-bonn.de

Kontakt:

Dr. Anke Bohne
Career Center der Universität Bonn
Tel. 0228/73-7987
E-Mail: anke.bohne@uni-bonn.de

Patrik Kutzer
Graduiertenzentrum der Universität Bonn
Tel. 0228/73-60221
E-Mail: Kutzer@verwaltung.uni-bonn.de

Wird geladen