Fit für den deutschen Arbeitsmarkt

Aktueller Hinweis zur Corona-Pandemie

Aktuell finden nur in Ausnahmefällen Präsenzveranstaltungen an der Universität Bonn statt. Die Mehrzahl aller Veranstaltungen wird digital durchgeführt. Aktuelle Informationen zur Corona-Situation finden Sie auf unserer Corona-Webseite.

iStart Karriere-Programm für internationale Studierende

Denken Sie über Ihren beruflichen Weg nach dem Studium nach? Möchten Sie während des Studiums ein Praktikum in Deutschland absolvieren oder einen Job finden? Würden Sie gerne wertvolle Kontakte knüpfen und sich mit anderen internationalen Studierenden und Absolvent*innen vernetzen? — Mit dem Projekt iStart möchten wir Sie auf diesem Weg unterstützen.

Das Programm

Auf den Berufseinstieg vorbereiten

Die Universität Bonn bietet im Rahmen des DAAD-Förderprogramms „NRWege Leuchttürme“ das Programm iStart für geflüchtete und internationale Studierende an, die sich bestmöglich auf den deutschen Arbeitsmarkt und den Berufseinstieg vorbereiten möchten.

Das Programm iStart befasst sich mit konkreten Fragen zum Bewerbungsverfahren in Deutschland und vermittelt Ihnen wertvolle Fähigkeiten für den Einstieg in den Arbeitsmarkt. Das Ziel des Programms ist, Ihre berufliche Laufbahn während und nach dem Studium erfolgreich zu gestalten.

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos. Die Programmsprache ist Englisch.

Um sowohl für zukünftige Arbeitgeber*innen, als auch für Arbeitnehmer*innen und Studierende den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, arbeitet iStart eng mit Firmen und Institutionen, Organisationen und Alumni zusammen. Treten Sie als Arbeitgeber*in oder Alumni mit uns in Dialog, wenn Sie Interesse haben, an dem Projekt teilzunehmen.

Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Unser intensives Betreuungsprogramm

Wir bieten während des Winter- und Sommersemesters ein vielfältiges Programm rund um das Thema Berufseinstieg, das aus drei Blöcken besteht:

  • Orientierung: Im ersten Block erhalten Sie Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt und lernen, in Gruppen- und individuellen Coachings Ihr eigenes Karriereprofil zu erstellen.
  • Vernetzung: Bei den Treffen mit internationalen Hochschulabsolvent*innen und lokalen Unternehmen können Sie wertvolle Kontakte für Ihren zukünftigen Berufseinstieg knüpfen.
  • Bewerbung: In den Veranstaltungen des dritten Blocks lernen Sie, wie Sie sich für Stellen bewerben können. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen bei einer individuellen Beratung prüfen zu lassen.

Darüber hinaus haben Sie Zugang zu Erklärvideos, zu Podcasts über die Arbeitswelt sowie zur grammatikalischen Korrektur Ihrer Bewerbungsunterlagen (auf Deutsch und auf Englisch). Für aktive Teilnehmer*innen haben wir einen Bonus: ein professionelles Fotoshooting für Bewerbungsfotos!

Bewerbung

Voraussetzungen und Bewerbung

Sie können sich für die Teilnahme an unserem intensiven Programm bewerben, falls Sie:

  • an der Universität Bonn studieren,
  • aus dem Ausland kommen,
  • sich auf Ihren Berufseinstieg vorbereiten möchten.

Bitte beachten: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Die Anmeldung für das Sommersemester 2021 ist bis zum 11. April 2021 möglich.

Über den Status Ihrer Bewerbung werden Sie nach Ablauf der Bewerbungsfrist informiert.

Frist verpasst?

Haben Sie die Frist verpasst? Wir bieten während des Semesters offene Veranstaltungen an, die sich zur selbstständigen Vorbereitung eignen. Das Programm wird im nächsten Semester erneut stattfinden.

Außerdem können Sie sich beim Career Center der Universität Bonn melden. Das Career Center unterstützt Studierende der Universität Bonn beim Übergang vom Studium in den Beruf. Das Angebot reicht von Seminaren zu Karriereplanung und Bewerbungstraining über Bewerbungsmappencheck und offener Sprechstunde bis hin zu verschiedenen Karriereveranstaltungen.

Selbstständige Vorbereitung

Mit unserem Programm iStart möchten wir alle internationalen Studierenden bei ihrem Berufseinstieg unterstützen. Hier finden Sie unsere Angebote, die Ihnen bei einer selbstständigen Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt Hilfe leisten können.

Angebote

Um sich auch selbstständig optimal vorbereiten zu können, gibt es ausgewählte Veranstaltungen des iStart Programms, die allen Interessierten offen stehen. Dazu gehören:

  • Webinar zur Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt
  • Meetings zur Alumni-Vernetzung
  • Virtuelle Unternehmensbesuche
  • Bewerbungstraining

Die Anmeldung für unsere Veranstaltungen läuft online. Dafür loggen Sie sich bitte bei eCampus ein und folgen dann diesem Link3.

In unserem Kurs finden Sie alle verfügbaren Events sowie Erklärvideos und Podcasts zum Thema Karriere und Berufseinstieg für internationale Studierende.

Haben Sie Ihren Traumjob gefunden und für diesen Ihre Bewerbung vorbereitet, aber kennen niemanden, der*die die Unterlagen prüfen und korrigieren könnte? Das iStart-Team ist für Sie da!

Sie können gerne Ihre Bewerbungsunterlagen - sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch - auf eCampus hochladen. Innerhalb von drei Arbeitstagen bekommen Sie Ihr Dokument mit unseren Korrekturen zurück.

Zugang zu unserem Tool auf eCampus33

Aus Datenschutzgründen werden Ihre Unterlagen sowie Ihre E-Mails mit angehängten Dateien nach der Korrektur sofort gelöscht. Ihre Daten werden nicht gespeichert oder an Dritte weitergeleitet.

Es gibt zahlreiche Portale mit Jobangeboten. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Jobbörsen aufgelistet:

Alle Branchen (für Berufserfahrene und für Berufseinsteiger)

Jobbörse der Agentur für Arbeit4
Monster5
Stepstone6
Jobs.de7
Stellenanzeigen.de8

Für Berufseinsteiger*innen

Absolventa9
Staufenbiel10

Für Praktika

Praktika11
Praktikum12
Meinpraktikum13

Für MINT-Berufe

Jobvector14
Mint.jobs15

Für Geisteswissenschaftler*innen

WILA16
Kulturmanagement17

Jobs bei Startups

Startupsucht18
Startupjobs19


Für Unternehmen, Institutionen und Organisationen

Sind Sie an internationalen Arbeitskräften interessiert und möchten mit iStart kooperieren? Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihre Beteiligungsmöglichkeiten am Projekt. Es bieten sich zwei Möglichkeiten, um mit iStart zusammenzuarbeiten: über unsere Praktikumsvermittlung und über unsere Unternehmensbesuche und -frühstücke. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie gezielt zukünftige Absolvent*innen der Universität Bonn ansprechen können und mit uns einen Organisator an der Seite haben, der stets in engem Kontakt mit Ihnen und den Studierenden steht.

Praktikumsvermittlung

So können Sie unser Netzwerk nutzen, um geeignete Praktikant*innen für Ihre Organisation zu finden:

  • Wir nehmen Ihre Stellenanzeige in unsere Praktikums- und Ehrenamtsdatenbank auf.
  • Anhand Ihrer Kriterien suchen wir aus den gesammelten Bewerbungen eine*n geeignete*n Kandidat*in aus.
  • Sie sind mit dem*der Praktikant*in zufrieden und können Ihre Stelle besetzen. Falls Sie nicht zufrieden sind, stellen wir Ihnen weitere Kandidat*innen vor.
  • Während des gesamten Praktikums bleiben wir Ihnen und unseren Praktikant*innen als Gesprächspartner*innen erhalten.

Unternehmensbesuche

Im Rahmen unseres Projektes iStart bieten wir in jedem Semester neben vielen weiteren Angeboten Unternehmensfrühstücke und andere Formen von Unternehmensbesuchen an.

Ihnen als Unternehmen, Organisation oder Institution bieten diese Formate den Vorteil, zukünftige Absolvent*innen und somit potenzielle Arbeitnehmer*innen gezielt auf sich aufmerksam zu machen. Auf der anderen Seite soll das Angebot unseren internationalen Studierenden die Möglichkeit geben, einzelne Unternehmen besser kennenzulernen und Kontakte in der Arbeitswelt zu knüpfen. Die Studierenden profitieren davon außerdem, indem sie einen Blick „hinter die Kulissen“ werfen können und so mehr über Tätigkeitsfelder sowie Arbeitsvoraussetzungen in Ihrem Unternehmen erfahren.


Für Alumni

Sie sind ehemalige*r internationale*r Studierende*r der Universität Bonn? Hier erfahren Sie mehr zu Vernetzung mit internationalen Studierenden und anderen Alumni.

Beteiligungsmöglichkeiten

Beteiligen Sie sich als Speaker*in, Mentor*in, oder seien Sie einfach als Zuschauer*in dabei! Im Rahmen unseres Projektes iStart veranstalten wir in jedem Semester neben vielen weiteren Angeboten auch Alumni-Networking-Meetings.

In diesen Veranstaltungen wird internationalen Alumni und Studierenden die Möglichkeit geboten, sich über Erfahrungen mit der Arbeit und Arbeitssuche in Deutschland auszutauschen. Die Studierenden erfahren von Ihnen als Alumni, mehr über persönliche Wege in die Arbeitswelt, zudem bietet sich die Chance der Vernetzung zwischen Alumni und Studierenden – so können Sie als Ehemalige mit der Universität Bonn in Kontakt bleiben und gleichzeitig derzeitige Studierende bei der Berufsfindung unterstützen.

Sind Sie interessiert, sich als Speaker*in zu beteiligen oder als Zuschauer*in teilzunehmen? Oder möchten Sie die Möglichkeit nutzen, unsere Studierenden über die Networking-Events hinaus als Mentor*in zu unterstützen?

Treten Sie jederzeit mit uns in Kontakt, um Anmeldungen vorzunehmen oder weitere Informationen zu erhalten. Sie können sich außerdem über die entsprechende Alumni-Gruppe der Universität Bonn vernetzen.


Kontakt

Avatar Khrul

Kristina Khrul

1.001

Poppelsdorfer Allee 53

53115 Bonn

+49 228 73-2419

Sprechzeiten

Lesen Sie auch

Career Center der Universität Bonn

Das Career Center unterstützt Studierende der Universität Bonn beim Übergang vom Studium in den Beruf.

IAESTE Fachpraktika im Ausland

Das IAESTE Lokalkomitee vermittelt Praktika im Ausland und betreuut internationale Praktikant*innen in Bonn.

Wird geladen