Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Ein Nagara Tempel zwischen Kashmir, Nari Khorsum und Chamba: Der Triloknath Mandir von Tonde im Chandrabhaga Tal

Termin: 20.04.2020 Uhrzeit: 18:15 - 19:45 ( Montag )

Ein Nagara Tempel zwischen Kashmir, Nari Khorsum und Chamba: Der Triloknath Mandir von Tonde im Chandrabhaga Tal

Vortrag
Referent/in: Dipl.-Ing. Dr. techn. Gerald Kozicz
Inhalt:

Der Triloknath Tempel ist in mehrfacher Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung. Architektonisch betrachtet ist er der einzige Nagara Tempel nördlich der ersten Himalaya-Kette und damit innerhalb des westlichen Himalaya. Vor allem aber wird er von Buddhisten als auch Shiva Anhängern gleichermaßen als Pilgerort angesehen und auch genutzt.

Der Vortrag wird auf diese spezielle Situation eingehen und anhand der Analyse architektonischer Details und mittels Vergleichen mit sakralen Bauwerken aus den Nachbarregionen eine neue Sichtweise auf die (Bau-)Geschichte des Monuments ermöglichen.

Zielgruppe: Studenten, Professoren, Presse, Wissenschaftliche Mitarbeiter, Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung
Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Erdgeschoss
Adresse: Adenauerallee 10
Raum: Seminarraum der Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte, 0.011
Weitere Informationen: https://www.ioa.uni-bonn.de/de/inst/aik
Veranstalter: Abteilung für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte
Artikelaktionen