Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Digitale Transformation im Finanzsektor - Auswirkungen auf Kreditinstitute, Kunden und Notenbanken

Termin: 18.02.2020 Uhrzeit: 19:00 - 21:30 ( Dienstag )

Digitale Transformation im Finanzsektor - Auswirkungen auf Kreditinstitute, Kunden und Notenbanken

Vortrag
Referent/in: Prof. Dr. Joachim Wuermeling
Inhalt:

Banken und Sparkassen befinden sich inmitten des digitalen Wandels. Das bietet ihnen und ihren Kunden enorme Chancen. So macht es heute von der Handhabe her keinen Unterschied mehr, ob man einen Geldbetrag an den Nachbarn überweist oder nach Portugal. Auch Wertpapiere können heute schnell und flexibel in alle Länder des Euroraums übertragen werden. Banken können mittels Algorithmen und künstlicher Intelligenz Informationen besser auswerten und so schneller Kreditentscheidungen treffen. Doch entstehen auch neue Herausforderungen - z.B. neuartige IT-bezogene Risiken oder das Hineinwachsen neuer Unternehmen wie Fintechs oder Bigtechs in den Finanzbereich. Prof. Wuermeling erläutert Chancen und Risiken der digitalen Transformation für Kreditinstitute sowie deren Kunden und skizziert, wie Notenbanken und Bankenaufseher diese Entwicklung begleiten und fördern können.

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Adresse: Konviktstr. 9, 53113 Bonn
Veranstalter: Universitätsclub Bonn e.V.
Allgemeines: Joachim Wuermeling ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, zuständig für die Bereiche Banken- und Finanzaufsicht, Risiko Controlling sowie Informationstechnologie und Honorarprofessor der Universität Potsdam
Artikelaktionen