Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas Visions of future(s) in the Americas

Termin: 12.06.2019 Uhrzeit: 09:30 ( s.t. ) - 14.06.2019 Uhrzeit: 20:30 ( s.t. ) ( Mittwoch , Donnerstag , Freitag )

Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas Visions of future(s) in the Americas

Tagung/Kongress/Symposium
Inhalt:

„Zukunft“ erforschen

Dieser Herausforderung geht die internationale Konferenz an der Universität Bonn nach. Im Zentrum steht die These, dass Zukunftsverständnis und zukunftsorientiertes Handeln zu jedem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte kulturell geprägt sind. Wir verhandeln jetzt wie Mobilität und urbanes Leben sich in Zukunft gestalten werden. Werden in den Städten der Zukunft ethische oder wirtschaftliche Bedürfnisse im Vordergrund stehen? Welche Formen des Widerstandes wählen marginalisierte Gesellschaftsgruppen gegen ungleiche Ressourcenverteilungen? Unser Blick geht dabei nach Amerika zu Megastädten wie Mexiko-Stadt und Rio de Janeiro, zum Friedensprozess nach Kolumbien, zur Korruptionsbekämpfung, der Ausgestaltung von Rentensystemen in Lateinamerika und insbesondere den Zukunftsperspektiven indigener Gesellschaften auf dem amerikanischen Kontinent in der Gegenwart und in der Vergangenheit.

Zielgruppe: Studenten, Professoren, Presse, Wissenschaftliche Mitarbeiter
Öffentliche Veranstaltung: Ja
Öffnungszeit: 8:30 - 16:30
Ort: Hauptgebäude
Adresse: Am Hof 1
Raum: Aula und Hörsäle
Weitere Informationen: http://americas2019.uni-bonn.de
Veranstalter: Abt. für Altamerikanistik und ILZ
Artikelaktionen