Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Demographischer Wandel und Rentenfinanzen: Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten

Termin: 13.02.2019 Uhrzeit: 19:00 - 21:00 ( Mittwoch )

Demographischer Wandel und Rentenfinanzen: Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten

Vortrag
Referent/in: Prof. Dr. Martin Werding
Inhalt:

Die Alterung der „Baby-Boomer“ wird die demographische Alterslast in Deutschland zwischen 2020 und 2035 stark erhöhen. Auch danach wird sich die Situation aller Voraussicht nach nicht entspannen. Realistische Variationen der wichtigsten Determinanten der demographischen Entwicklung ändern daran kaum etwas. Das deutsche Alterssicherungssystem muss daher an die Gegebenheiten einer Gesellschaft mit hoher Alterslast angepasst werden. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie der absehbare demographische Wandel die finanzielle Entwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung unter dem derzeit geltenden Recht in den nächsten Jahrzehnten beeinflusst. Betrachtet werden auch die Effekte aktuell diskutierter Reformoptionen für das gesetzliche Rentensystem, etwa eine dauerhafte Fixierung des Rentenniveaus, ggf. auch in Kombination mit einer Fixierung der Beitragssätze.

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Raum: Wolfgang-Paul-Saal
Weitere Informationen: https://www.uniclub-bonn.de/mitglieder/programm_aktuell.htm
Veranstalter: Universitätsclub Bonn e.V.
Artikelaktionen