Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Entwicklung des UKB und Bedeutung der Seilbahn als Zukunftssicherung

Termin: 18.12.2018 Uhrzeit: 18:30 ( s.t. ) - 19:30 ( s.t. ) ( Dienstag )

Entwicklung des UKB und Bedeutung der Seilbahn als Zukunftssicherung

Vortrag
Referent/in: Prof. Dr. Wolfgang Holzgreve
Inhalt:

Die Arbeit im UKB wird von mehr als 8.000 Mitarbeitern erbracht, die pro Jahr über 350.000 ambulante, 50.000 stationäre Patienten und über 30.000 Notfälle betreuen. Das ehemalige Kasernenareal verändert sich stark, und über 350 Mio. € werden in Neubauten investiert: z.B. für die Neurologie und Psychiatrie/Psychosomatik, das Eltern-Kind-Zentrum, ein Forschungs- und ein Herzzentrum. Die Zahl der ambulanten Patienten ist in den letzten sieben Jahren um etwa fünf Prozent pro Jahr gewachsen. Neben den positiven Entwicklungen stößt die Erschließung für den PKW-Verkehr bei der einspurigen Straße an Grenzen. Mobilität wird vom UKB mit Jobtickets, verbesserten Bustakten, Förderung des Fahrradfahrens, Mitfahrmöglichkeiten etc. massiv gefördert.

Eine signifikante Verbesserung ist jedoch nur die Seilbahn, deren Trasse von Ramersdorf über die Haltestelle UN Campus führend die Verkehrsbelastung im Bereich Südbrücke, B 9 und Venusberg deutlich reduzieren würde.

Zielgruppe: Studenten, Professoren, Presse, Unternehmen, Wissenschaftliche Mitarbeiter, Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung
Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Universitätsclub Bonn
Adresse: Konviktstr. 9, 53113 Bonn
Raum: Wolfgang-Paul-Saal
Weitere Informationen: http://www.uniclub-bonn.de
Veranstalter: Universitätsclub Bonn
Artikelaktionen