Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Greenhouse – Icehouse. Die Klima-Show

Termin: 20.03.2018 Uhrzeit: 11:00 - 13:00 ( Dienstag )

Greenhouse – Icehouse. Die Klima-Show

Sonstiges
Wissenschaftliche Vorführung
— abgelegt unter: ,
Inhalt:

Alle reden von Klimawandel, aber was ist das eigentlich? Moderator Johannes Büchs folgt dem Bonner Paläoforscher Thomas Litt, der uns anhand von Bohrkernen und Gesteinsproben in die Vergangenheit unseres Planeten entführt, und fragt Meteorologen um den Bonner Forscher Andreas Hense nach den Zusammenhängen von vergangenem und zukünftigen Klima. Was haben Pollen damit zu tun? Und was verraten uns Hochwasser und andere Wetterextreme? Besonderer Höhepunkt: Wir schalten live in einen der größten Kühlschränke der Welt, das Bohrkernlager am MARUM in Bremen. Und das Publikum ist live dabei, es hat beim Experimentieren und Rätselraten immer wieder die Möglichkeit zum Mitspielen auf der Bühne.

 

Mit Prof. Dr. Andreas Hense, Meteorologisches Institut und Prof. Dr. Thomas Litt, Steinmann Institut, Moderation Johannes Büchs, WDR

 

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.
Es ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich hier verbindlich an.

 

Der Einlass beginnt um 10:30 Uhr. Die Platzwahl ist frei.

Eine Veranstaltung im Rahmen von
200 JAHRE | 1818 – 2018
RHEINISCHE FRIEDRICH-WILHELMS-UNIVERSITÄT BONN
www.200jahre.uni-bonn.de
200jahre-logo.jpg

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Hauptgebäude der Universität
Adresse: Am Hof 1
Raum: Aula
Veranstalter: Prof. Dr. Andreas Hense, Meteorologisches Institut, Prof. Dr. Thomas Litt, Steinmann-Institut
Artikelaktionen