Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Ringvorlesung Gründungswissen

Termin: 19.04.2017 Uhrzeit: 18:00 ( s.t. ) - 21.06.2017 Uhrzeit: 19:00 ( s.t. ) ( Mittwoch )

Ringvorlesung Gründungswissen

Ringvorlesung
Inhalt:

Der 5. Ideenmarkt „Best of Startups der Region“ findet am Mittwoch, den

21. Juni 2017 auf dem Campus Poppelsdorf der Universität Bonn statt.

Zur Vorbereitung dieser Veranstaltung wird im Sommersemester eine

Ringvorlesung von erfahrenen Experten mit Praxisbezug durchgeführt.

 

 

19.04. Einführungsvorlesung

Was benötigen erfolgreiche Gründungen aus der Wissenschaft?

Zur Einführung der Ringvorlesung wird ein Praxis-Bericht eines erfolgreichen

Startups der Universität Bonn einen Überblick geben.

Grußwort des Rektors (angefragt)

Allin Beatrice Gasparian

Allin Beatrice Gasparian ist Diplom-Volkswirtin und hat 2009 mit dem Diplom-

Agraringenieur Peter Diessenbacher das Unternehmen WeGrow GmbH gegründet.

 

 

26.04. Technologie- und Innovationsmanagement: Was sind die nötigen Tools

für angehende Gründer?

Von der Ideengenerierung, -auswahl bis zur Generierung eines Geschäftsmodells

gibt dieser Vortag praxisnahe Hinweise zu den wichtigsten Methoden.

Prof. Dr. Stefanie Bröring

Stefanie Bröring ist Leiterin des Lehrstuhls „Technologie- und Innovationsmanagement“

an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn.

 

 

03.05. Neuro-Marketing – Kunden verstehen

In diesem Vortrag soll gezeigt werden, wie die Neurowissenschaft helfen kann, das

Verhalten von Verbrauchern besser zu verstehen und dieses Wissen zu nutzen, um

erfolgreicher auf dem Markt zu sein.

Prof. Dr. Bernd Weber

Bernd Weber beschäftigt sich an der Schnittstelle der Neurowissenschaft,

Psychologie und Wirtschaftsforschung mit menschlichem Entscheidungsverhalten.

 

 

10.05. Von der Erfindung zum Startup

Wie kann ein Startup durch Patente profitieren? Anhand zweier Beispiele aus der

Praxis an der Universität Bonn werden die Möglichkeiten aufgezeigt.

Dr. Jürgen Walkenhorst

Jürgen Walkenhorst ist Biologe und Teamleiter des Team Life Sciences

bei Patentverwertungsagenturagentur PROvendis GmbH

 

 

17.05. Unternehmensnachfolge – eine große Chance, wenn es richtig

gemacht wird

Verglichen mit einer Existenzgründung bietet die Übernahme eines Unternehmens

erhebliche Vorteile (aber auch Risiken). Mit der Übernahme wird auch der

Kundenstamm übernommen. Das Know-how von Mitarbeitern, die sich in der

Branche auskennen, ist ein weiterer Pluspunkt. Zukünftige Geschäfte können

besser abgeschätzt werden. Das erleichtert wiederum die Finanzierung.

Nicole Härtling, Regina Rosenstock

Nicole Härtling hat das Unternehmen sfb Fördertechnik GmbH

von ihrem Vater Stan Härtling übernommen.

Regina Rosenstock ist Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung

bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

 

 

20.05. Pitch-Training für den 5. Ideenmarkt am 21.06. Samstag, 10.00-13.00 Uhr | CENs (Nachtigallenweg 86)

 

 

24.05. Selbstständigkeit als beruflicher Weg? Wie finde ich heraus ob eine

Gründung zu mir passt?

Welche Voraussetzungen, Herausforderungen und Aufgaben kommen dabei auf

mich zu? Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu den wesentlichen Fragen,

die im Vorfeld einer Gründung und in der Gründungsphase gestellt und beantwortet

werden sollten. Ebenso werden Hinweise und Tipps zu den ersten Schritten in die

Selbstständigkeit und den entsprechenden regionalen Unterstützungsangeboten

aufgezeigt.

Gertrud Hennen

Im Servicecenter des Amts für Wirtschaftsförderung der Bundesstadt Bonn

erhalten Existenzgründer/innen von Frau Hennen Informationen beim Aufbau ihrer

Selbstständigkeit. Sie unterstützt Selbstständige in ihrer Unternehmensplanung.

Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Gründungsberatung für Frauen.

 

 

31.05. Gründungsfinanzierung richtig geplant

Wie wird der Start in die berufliche Selbständigkeit finanziert?

Wie bereitet man sich auf das Bankgespräch vor?

Annett Herrendörfer

Annett Herrendörfer ist Sparkassenbetriebswirtin und Vertriebsdirektorin im

GründerCenter Bonn der Sparkasse KölnBonn. Sie unterstützt bereits in der

Vorphase der eigentlichen Gründung und stellt das Vorhaben auch über die

finanziellen Aspekte hinaus auf den Prüfstand. Wichtig ist ihr die kontinuierliche

Begleitung auch nach der Gründung.

 

 

14.06. Zwei erfolgreiche neue Gründer berichten

Zum Abschluss der Ringvorlesung gibt es noch einmal Best Practice:

Zwei junge Startups der Universität Bonn berichten.

Dr. Jan Bergerhoff, Dr. med. dent. Louis Bahlmann

Jan Bergerhoff ist Volkswirt und hat gemeinsam mit Philipp K. Seegers

2016 die candidate select GmbH gegründet. Louis Bahlmann ist Zahnmediziner

und hat gemeinsam mit Burak Dönmezer 2015 die Luoro GmbH gegründet.

Beide Unternehmen wurden durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert.

 

 

21.06. Best of Startups der Region

5. Ideenmarkt

Unternehmertum – Innovationen – Nachhaltigkeit

www.bestofstartups.de

16.00 –19.00 Uhr

CAMPO – Campusmensa Poppelsdorf

Endenicher Allee 19

53115 Bonn-Poppelsdorf

Zielgruppe: Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung, Professoren, Studenten, Unternehmen, Wissenschaftliche Mitarbeiter
Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Institut für Geodäsie und Geoinformation - Städtebau und Bodenordnung
Adresse: Nußallee 1
Raum: Hörsaal 1
Weitere Informationen: https://www.uni-bonn.de/forschung/forschungsdezernat/Drittmittelvertraege_Technologietransfer/angebote-fuer-unternehmensgruender-der-universitaet-bonn-1/ubo-17-10-folder-grunderwissen-rz-2-web.pdf
Veranstalter: Dr. Martina Krechel
Artikelaktionen