Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Orientierung und Beratung Zentrale Studienberatung Online-Gruppenberatung Medizin

Online-Gruppenberatung Medizin

Onlineberatung Medizin.jpg
 
Bis zum Ende der Bewerbungsphase für das Wintersemester 2020/21 (voraussichtlich Mitte August 2020) findet einmal wöchentlich eine Online-Gruppenberatung für das Humanmedizinstudium an der Universität Bonn statt.
 

Worum gehts?

In der Online-Gruppenberatung erklärt Ihnen das Team der Zentralen Studienberatung das Bewerbungs-, Vergabe- und Zulassungsverfahren für das Humanmedizinstudium an der Universität Bonn. Außerdem haben Sie die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen.

 

Wann findet die Online-Gruppenberatung statt?

Jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 16:00 bis ca. 17:00 Uhr 

 

Wie kann ich teilnehmen?

Bei Interesse an der Online-Gruppenberatung schicken Sie bitte eine E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.]. Sie erhalten die Zugangsdaten dann per E-Mail.
 
Die Gruppenberatung findet über das Portal Zoom statt. Wenn Sie zum ersten Mal Zoom nutzen, müssen Sie den Zoom-Clienten auf Ihrem Gerät (Laptop/PC/Tablet/Smartphone) installieren. Bitte installieren Sie den Clienten rechtzeitig vor dem Termin. Die Installation ist jederzeit und unabhängig vom Beratungstermin möglich. Um den Zoom Client zu installieren, klicken Sie bitte auf den Link, den Sie per E-Mail von uns erhalten und folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers. 
 
Um an der Beratung teilzunehmen, klicken Sie kurz vor dem Beratungstermin auf den Link und geben Sie die Meeting-ID und das Passwort ein. Es kann sein, dass Sie  kurz warten müssen, bis Sie "eingelassen" werden.
 
Sie können ganz spontan entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Welche technische Ausstattung benötige ich? 

  • Sie benötigen auf jeden Fall Lautsprecher bzw. Kopfhörer. 
  • Falls Sie die Videofunktion nutzen möchten, benötigen Sie eine Kamera. 
  • Um Fragen stellen zu können, ist ein Mikrofon hilfreich. Sie können hierfür aber auch die Chat-Funktion nutzen.

 

Was muss ich sonst noch beachten? 

  • Bitte seien Sie pünktlich. 
  • Testen Sie vorab Ihre Lautsprecher/Kopfhörer und ggf. Ihre Kamera und Ihr Mikrofon (Audio- und Videotest).
  • Sie haben bei Zoom die Möglichkeit Ihr Mikrofon und Ihre Kamera ein- und auszuschalten. Bitte schalten sie Ihr Mikrofon immer aus, wenn Sie nicht sprechen, da es sonst zu Störgeräuschen kommen kann.

 

Datenschutzhinweise:

Mit diesen Empfehlungen möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick geben, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um Ihre Daten und die personenbezogenen Daten Dritter soweit als möglich zu schützen. 
 
  • Die Teilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis. 
  • Vertrauliche Informationen über Dritte, insbesondere personenbezogene Daten, dürfen nicht in der Videokonferenz genannt werden. Dies gilt auch bei der Nutzung der integrierten Chat-Funktion. 
  • Kameraeinstellungen sollten immer so gewählt sein, dass keine vertraulichen Informationen im Hintergrund sichtbar sind. 
  • Die Beratung darf nicht aufgezeichnet werden.
 
Zoom ist der Videokonferenzdienst eines US-amerikanischen Anbieters. Im Rahmen der Nutzung von Zoom werden unvermeidbar auch personenbezogene Daten erhoben und an den Anbieter und an Dritte übermittelt. Eine Übersicht, welche Daten dies konkret betrifft, finden Sie unter:  https://zoom.us/de-de/privacy.html. 

 

Artikelaktionen