Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Orientierung und Beratung Vorkurse mnf Vorkurs Chemie (Hauptfach)

Vorkurs Chemie (Hauptfach)

Zielgruppen

  • Chemie (B.Sc.)
  • Chemie (Lehramt)
  • Lebensmittelchemie (Staatsexamen)
  • Molekulare Biomedizin (B.Sc.)

Kursbeschreibung

Der Vorkurs Chemie zielt darauf ab, die Teilnehmer auf das Lernen an der Universität vorzubereiten. Dabei sollen in der Schule behandelte und im Studium benötigte Kenntnisse und Techniken wiederholt werden. Darüber hinaus sollen aber auch Lernstrategien und Herangehensweisen für den Umgang mit Inhalten, Aufgaben und Problemen eingeübt werden, ohne die ein erfolgreiches (Chemie-)Studium nicht möglich ist.

Organisation

Der Vorkurs Chemie (02.09. - 27.09.2019) besteht aus vier Komponenten:

Plenumsveranstaltungen im Hörsaal

täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr.
Hier wechseln sich vorlesungsähnliche Teile und Plenumsveranstaltungen unter Mitwirkung der Teilnehmer ab. Dieser Teil des Vorkurses dient vor allem dazu, das Niveau, auf dem im Chemiestudium Sachverhalte diskutiert werden, und Herangehensweisen zur Lösung kniffligerer Probleme kennenzulernen. Alle Hörsaalveranstaltungen sind nicht voraussetzungsfrei, sondern erfordern Vorkenntnisse, die die Teilnehmer im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung erworben haben sollten. Zur Vorbereitung dienen die flankierenden Online-Angebote (s. u.) des Vorkurses. Zu jeder Veranstaltung wird angegeben, welche Online-Tests zur Vorbereitung erfolgreich absolviert sein sollten.

Übungen in Kleingruppen

täglich von 11:00 bis 13:00 Uhr.
Die Übungen in Kleingruppen dienen vor allem der Vertiefung von Inhalten, die in vorherigen Plenumsveranstaltungen und zugehörigen „Hausaufgaben“ behandelt wurden. Dies geschieht in erster Linie durch Bearbeitung von kniffligeren Anwendungsaufgaben. Darüber hinaus stehen die Tutoren natürlich auch für Fragen zu den Inhalten der Plenumsveranstaltungen und zu den „Hausaufgaben“ zur Verfügung.

Online-Angebote

Vor allem zum „Rechenteil“ des Vorkurses gibt es ein umfangreiches Online-Angebot, bestehend aus Lernmodulen und Tests. In den Lernmodulen werden essentielle Mathematik-Themen des Schulstoffs noch einmal kurz und knapp erklärt. Die Tests dienen vor allem der Selbstüberprüfung, ob die entsprechenden Rechentechniken tatsächlich so sicher beherrscht werden, wie es für das Verständnis der Inhalte der Plenumsveranstaltungen (und des Chemiestudiums) notwendig ist. Zur Vorbereitung der Plenumsveranstaltungen sollten mindestens die entsprechenden Tests durchgeführt werden und vor der jeweiligen Veranstaltung bestanden sein. Der Zugang zu den Online-Angeboten ist ab dem 15.07.2019 möglich.

Selbstlernphasen

Nach den Plenumsveranstaltungen erhalten die Teilnehmer weiterführende Aufgaben zur selbständigen Bearbeitung („Hausaufgaben“). Die Beschäftigung mit diesen Aufgaben dient der Vertiefung des Verständnisses und der Einübung von im Chemiestudium benötigten Lernmethoden.

Themen

Mathematik

  • sicheres Kopfrechnen (mind. kleines Einmaleins)
  • Bruchrechnung
  • Dreisatz/Verhältnisrechnung
  • Potenzen/Wurzeln
  • Quadratische Gleichungen, Binomische Formeln, Quadratische Ergänzung, pq-Formel
  • Polynome
  • Funktionen: Potenzfunktion, Wurzelfunktion, Polynomfunktionen, Exponentialfunktion, Logarithmusfunktion, trigonometrische Funktionen, …
  • Umformen von Gleichungen
  • Differenzieren (inkl. Produktregel, Quotientenregel, Kettenregel)
  • Integrieren (v. a. „Fläche unter einer Kurve“, Integrieren als „Umkehrung des Differenzierens“)
  • Vektorrechnung (Skalarprodukt, Kreuzprodukt, Geradendarstellungen, Ebenendarstellungen, …)

Chemie

  • Stöchiometrisches Rechnen (Aufbau der Materie aus Atomen, Stoffmenge, molare Masse, Konzentration, …)
  • Gasgesetze (ideale Gasgleichung, Partialdrücke,  Stöchiometrie bei Gasreaktionen, …)
  • Massenwirkungsgesetz (Gasreaktionen, Reaktionen in Lösung, Reaktionen unter Beteiligung von Feststoffen/Lösungsmittel, Prinzip von Le Chatelier, Löslichkeitsprodukt, …)
  • Säuren und Basen (Brönsted-Säure-Base-Definition, pH-Wert, starke und schwache Säuren/Basen, pKS-/pKB-Wert, Dissoziationsgrad, Puffer, …)
  • Atomaufbau, Periodensystem (Kern, Elektronenhülle, Quantenzahlen, Trends im PSE, …)
  • Chemische Bindung (Ionenbindung, kovalente Bindung, Struktur von einfachen ionischen Verbindungen und von Molekülverbindungen, …)
  • Elektrochemie (Redoxreaktionen, Elektrolyse, elektrochemische Spannungsreihe, Nernst-Gleichung, …)

Physik

  • Umgang mit physikalischen Größen, Einheiten, Gleichungen, …
  • Umgang mit Messdaten, Bestimmung von funktionalen Zusammenhängen
  • Grundlagen der Mechanik (Strecke, Geschwindigkeit, Beschleunigung, schiefer Wurf, Kraft, kinetische und potentielle Energie, Arbeit, Leistung, Impuls, Kreisbewegung, Gravitation, …)
  • Grundlagen des Elektromagnetismus (Ladung, Strom, Spannung, Widerstand, el. Arbeit, el. Leistung, Kapazität, …)

 


Termine und Orte

Von Montag, 02.09.2019 bis Freitag, 27.09.2019

  • Plenumsveranstaltungen:
    02.09.-06.09.2019, ebenso 27.09.2019: 09:15 bis 11:00 Uhr, Hörsaal 2, Chemische Institute Endenich, Gerhard-Domagk-Str. 1, 53121 Bonn.
    09.09.-26.09.2019: 09:15 bis 11:00 Uhr, Hörsaal 1, Chemische Institute Endenich, Gerhard-Domagk-Str. 1, 53121 Bonn.
  • Übungen:
    11:15 bis 13:00 Uhr, Seminarräume der Chemischen Institute Endenich.

Dozent

Dr. Ulrich Keßler

 


Beratung

Dr. Ulrich Keßler

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 


 

Anmeldung ab dem 1. August 2019 möglich. 

 

Allgemeine Fragen zu den Vorkursen

Entstehen für die Teilnehmer Kosten?

Alle Vorkurse sind für Sie als Studienanfängerin oder Studienanfänger kostenlos.

Bin ich während der Teilnahme an den Vorkursen gesetzlich unfallversichert?

Nein. Die Teilnahme an den Vorkursen ist nicht verpflichtend und erfolgt durch die Teilnehmenden auf freiwilliger Basis. Teilnehmende an den Vorkursen sind daher nicht über die Landesunfallkasse gesetzlich unfallversichert

Ich habe noch kein Studententicket. Kann ich anders kostengünstig zum Kurs kommen?

Teilnehmende der Vorkurse, die noch kein Studi-Ticket besitzen, können ein Azubi-Ticket beantragen. Auf den Seiten des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) erhalten Sie genauere Informationen.

Welche weiteren Angebote für Erstsemester gibt es an der Universität Bonn?

Neben den Vorkursen bieten die einzelnen Institute und Fachschaften Orientierungswochen an: www.studienstart.uni-bonn.de 

FAQ Vorkursprogramm Mathematik und Naturwissenschaften

Fragen zu preCampus

Ich habe mein preCampus-Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Über https://precampus.uni-bonn.de/ilias.php?lang=de&client_id=precampus&cmdClass=ilpasswordassistancegui&cmdNode=q5:jp&baseClass=ilStartUpGUI können Sie Ihr Passwort ändern.

Ich habe meinen PreCampus-Benutzernamen vergessen. Was jetzt?

Über https://precampus.uni-bonn.de/ilias.php?lang=de&client_id=precampus&cmd=showUsernameAssistanceForm&cmdClass=ilpasswordassistancegui&cmdNode=q5:jp&baseClass=ilStartUpGUI können Sie Ihren Benutzernamen anfragen.

Ich habe bei preCampus einen leeren Ordner heruntergeladen. Was mache ich falsch?

Wahrscheinlich gar nichts. Dieser Ordner ist noch leer, da viele Unterlagen erst im Laufe eines Kurses zur Verfügung gestellt werden.

Bei preCampus stehen bei „Verfügbarkeit“ ganz andere Daten als auf der Webseite?

Die „Verfügbarkeit“ zeigt nur an, wie lange der Kurs bei preCampus einsehbar ist. Diese hat also nichts mit den Vorkurs-Zeiten zu tun.

Ich habe ein Benutzerkonto, kann mich aber auf preCampus nicht einloggen. Woran kann das liegen?

Möglicherweise ist das Passwort zu lang (max. 13 Zeichen). Versuchen Sie es über den folgenden Link neu zu setzen: https://precampus.uni-bonn.de/ilias.php?lang=de&client_id=precampus&cmdClass=ilpasswordassistancegui&cmdNode=q5:jp&baseClass=ilStartUpGUI.

Ich benötige mein preCampus-Benutzerkonto nicht mehr. Wie kann ich es löschen?

Sie können Ihr Benutzerkonto auf preCampus löschen: Öffnen Sie nach Anmeldung das Menü Persönlicher Schreibtisch“ und wählen Sie „Einstellungen“. Klicken Sie nun auf den Reiter „Account löschen“, und bestätigen Sie den Vorgang.

Ich habe mich bei preCampus registriert, aber bisher keine Bestätigungs-Mail erhalten. Woran kann das liegen?

Möglicherweise haben Sie bei Ihrer Anmeldung eine Gmail-Adresse angegeben. Beim Versenden der Bestätigungs-Mails an diesen E-Mail-Dienst kommt es leider zu Verzögerungen. 

Fragen zur Anmeldung

Ich würde gerne am Vorkurs teilnehmen, kann aber nicht an allen Terminen. Kann ich den Kurs trotzdem belegen?

Ja, dies ist möglich. Die Teilnahme an den Vorkursen ist freiwillig und es gibt keine Anwesenheitspflicht. Bitte beachten Sie aber, dass Inhalte in der Regel nicht wiederholt werden und Sie diese ggf. selbstständig nacharbeiten sollten, damit Sie den weiteren Verlauf des Kurses noch verstehen.

Ich kann leider nicht am Vorkurs teilnehmen. Kann ich mich trotzdem anmelden damit ich die Informationen und Unterlagen erhalte?

Ja, melden Sie sich zum Kurs an, aber bitte NICHT zur Übungsgruppe. Durch Ihre Kursanmeldung bei preCampus können Sie auf alle Unterlagen des Kurses zugreifen, falls diese online gestellt werden, selbst wenn Sie nicht anwesend sein können.

Bis wann ist eine Anmeldung zu den Vorkursen möglich?

Selbst nach Beginn der Vorkurse kann man sich zu diesen noch anmelden.

Ich möchte an einer anderen Universität ein Studium anfangen. Kann ich die Vorkurse der Universität Bonn besuchen?

Nein. Die Vorkurse sind ausschließlich für angehende Studierende der Universität Bonn vorgesehen.

Ich bin noch nicht für das Studium in Bonn zugelassen, warte aber noch auf das Auswahlverfahren. Soll ich mich schonmal für den Vorkurs anmelden, auch wenn ich vielleicht nicht angenommen werde?

Da Sie sich sehr kurzfristig noch zu den Vorkursen anmelden können ist eine vorsätzliche Anmeldung nicht notwendig.

Sonstige Fragen

Findet der Vorkurs auch am Wochenende statt?

Die Vorkurse finden in der Regel jeweils von Montag bis Freitag an den auf der Webseite angegeben Tagen statt.

Ich bin mir unsicher, ob der Vorkurs für mich notwendig ist. Kann ich auch erst einige Tage später einsteigen oder einige Tage früher aufhören, wenn ich feststellen sollte, dass ich mit den Inhalten vertraut bin?

Ja, da der Vorkurs komplett freiwillig ist, spricht nichts dagegen.

Ist der Vorkurs Mathematik (Hauptfach) für angehende Studierende der Physik sinnvoll?

Wir empfehlen, die Priorität auf den Physikvorkurs zu legen.

Ich hatte Mathematik als Leistungskurs in der Schule. Ist es für mich notwendig, an dem Mathematik- (Nebenfach) Vorkurs teilzunehmen?

Wir empfehlen auch in diesem Fall die Teilnahme.

Artikelaktionen