Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Orientierung und Beratung Online-Self-Assessment Häufig gestellte Fragen zu den OSA

Häufig gestellte Fragen zu den OSA

FAQs

An wen richten sich die OSA der Uni Bonn? Für wen sind die OSA der Uni Bonn geeignet? 

Die Bonner OSA richten sich an Studieninteressierte, die bereits ein bestimmtes Studienfach im Auge haben. Es kann sein, dass einige Aufgaben und Fragen knifflig und für Sie schwer zu beantworten sind. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, es geht darum, dass Sie einen realistischen Einblick in das Fach erhalten (und nicht darum, dass Sie schon alles wissen). 
 
Studierenden kann das OSA bei der Wahl von Schwerpunkten oder Nebenfächern hilfreich sein. Für Studienfachwechselnde stellen die OSA eine sehr gute Möglichkeit dar, sich zielgerichtet über alternative Studienfächer zu informieren.  

Für welche Fächer gibt es OSA?

Die OSA decken fast das gesamte grundständige Studienangebot der Uni Bonn ab: Bachelorstudiengänge, Lehramtsstudium und Staatsexamen. Aktuell sind wir dabei, unsere OSA zu überarbeiten und in ein neues System zu übertragen – daher finden Sie die OSA auf zwei verschiedenen Plattformen: 
 
  • Die OSA für Geodäsie und Geoinformation, Geographie, Mathematik, Romanistik (mit Sprache Französisch) finden sie auf unserer neuen Plattform https://osa.zem.uni-bonn.de/
     
  • Unter www.selbsttest.uni-bonn.de (mit Registrierung, alternativ hier ohne Registrierung) können Sie OSA zu folgenden Fächern bearbeiten: Agrarwissenschaften, Archäologien, Asienwissenschaften, Biologie, Chemie, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, English Studies, English Literatures and Cultures (M.A.), Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Evangelische Theologie, Geowissenschaften, Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft, Geschichte, Informatik, Katholische Theologie, Klassische Philologie (Griechisch, Latein), Kunstgeschichte, Lebensmittelchemie, Medienwissenschaft, Medizin, Meteorologie und Geophysik, Molekulare Biomedizin, Musikwissenschaft / Sound Studies, Pharmazie, Philosophie, Physik, Politik und Gesellschaft, Psychologie, Rechtswissenschaft, Romanistische Studiengänge (Italianistik, Hispanistik, Lateinamerika- und Altamerikastudien, Deutsch-Italienische Studien), Volkswirtschaftslehre, Zahnmedizin. 
 
Sonderfall Lehramtsstudium 
Wir empfehlen Studieninteressierten für das Lehramtsstudium zur fachlichen Orientierung das mit den angestrebten Unterrichtsfächern korrespondierende Fach-OSA zu bearbeiten: 

Fächer für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen 
Biologie -> OSA Biologie 
Chemie -> OSA Chemie 
Deutsch -> OSA Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft 
Englisch -> OSA English Studies 
Evangelische Religionslehre -> OSA Evangelische Theologie 
Französisch -> OSA Romanistische Studiengänge (Sprachteil Französisch) 
Geographie -> OSA Geographie 
Geschichte -> OSA Geschichte 
Griechisch -> OSA Klassische Philologien 
Informatik -> OSA Informatik 
Italienisch -> OSA Romanistische Studiengänge (Sprachteil Italienisch) 
Katholische Religionslehre -> OSA Katholische Theologie 
Latein -> OSA Klassische Philologien 
Mathematik -> OSA Mathematik 
Philosophie -> OSA Philosophie 
Physik -> OSA Physik 
Spanisch -> OSA Romanistische Studiengänge (Sprachteil Spanisch) 
Sozialwissenschaften -> OSA Politik und Gesellschaft   
 
Fächer für das Lehramt am Berufskolleg 
Agrarwissenschaft mit einer kleinen Fachrichtung -> OSA Agrarwissenschaft 
Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft mit einer kleinen Fachrichtung -> OSA Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften

Welche Inhalte erwarten mich im OSA?

Da das OSA unterschiedliche Fragen zur Studienwahl behandelt, werden je nach Modul und Fragestellung entweder Fragebögen, Tests, Beispielaufgaben oder Erwartungschecks eingesetzt. In den Fragebögen geht es eher darum, wie Sie sich selbst einschätzen; in den Tests geht es hauptsächlich darum, wie gut Sie mit bestimmten Aufgaben umgehen können und ob Sie bestimmte Fragen und Probleme lösen können. Die Beispielaufgaben sollen Ihnen dagegen einen realistischen Eindruck von den Inhalten des Studiums vermitteln und bei den Erwartungschecks können Sie Ihre Erwartungen an bestimmte Fächer überprüfen.

Wie lange dauert die Bearbeitung des OSA?

Zur Bearbeitung eines OSA sollten Sie etwa 45 bis 60 Minuten einplanen. Falls Sie das OSA nicht am Stück durcharbeiten können oder möchten, empfehlen wir Ihnen, sich für die Teilnahme zu registrieren, damit Sie das OSA zwischendurch unterbrechen und später wieder aufnehmen können. In jedem Fall lohnt es sich, für die Bearbeitung des OSA genügend Zeit einzuplanen, um sich die Inhalte in Ruhe anschauen zu können und nachher auch aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten.

Muss ich mich für das OSA registrieren?

Nein, aber eine individuelle Registrierung mit einer gültigen Mailadresse hat für Sie Vorteile: Sie können während des OSA Pausen einlegen und Ihre Ergebnisrückmeldungen für alle bearbeiteten Module auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufrufen.

Auf welchen Geräten kann ich das OSA durchführen?

Die OSA können grundsätzlich am PC, Handy oder Tablet durchgeführt werden. Die OSA auf der Plattform www.selbsttest.uni-bonn.de sowie manche Aufgaben in diversen OSA sind aufgrund ihrer Darstellungsform besser für die Durchführung am PC geeignet. Um an den OSA teilnehmen zu können, sind Browser-Cookies und Javascript erforderlich.

Brauche ich während der Bearbeitung irgendwelche Hilfsmittel?

Sie benötigen für die Bearbeitung des OSA in der Regel keine Hilfsmittel. Falls doch einmal ein Taschenrechner oder ähnliches hilfreich ist, wird im OSA darauf hingewiesen. Grundsätzlich könnte sinnvoll sein, sich Papier und Bleistift bereitzulegen, falls Sie sich während der Bearbeitung Notizen machen möchten.

Kann ich bei dem OSA "durchfallen"?

Da das OSA Ihnen bei Ihrer individuellen Studienorientierung dienen soll, ist es nicht möglich "durchzufallen". Die ausführliche Rückmeldung hilft Ihnen einzuschätzen, ob Ihr gewünschtes Fach an der Universität Bonn zu Ihnen passt und ist ausschließlich als Unterstützung für Ihre Entscheidungsfindung gedacht. Generell gilt: Wenn Sie bei den Aufgaben des OSA nicht gut abgeschnitten haben, ist das weniger bedenklich, als wenn es Ihnen an der Bereitschaft fehlt, sich in diese Themen und Aufgaben einzuarbeiten und Lücken aufzufüllen. 
 
Beachten Sie jedoch, dass Sie nur dann eine aussagekräftige Rückmeldung erhalten, wenn Sie die jeweiligen Aufgaben und Fragen aufrichtig und ernsthaft bearbeiten.

Warum bekomme ich nach der OSA-Teilnahme ein Zertifikat für die Studienbewerbung?

An manchen Hochschulen kann der Nachweis über die Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren als Voraussetzung für die Einschreibung in den jeweiligen Studiengang verlangt werden. Eventuell kann das Zertifikat der Bonner OSA als solch ein Nachweis dienen – erkundigen Sie sich hierzu bitte an der jeweiligen Hochschule. An der Universität Bonn ist aktuell kein Nachweis über die OSA-Teilnahme für die Einschreibung notwendig.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zum Studium oder der Studienbewerbung habe?

Die OSA bieten Ihnen Einblicke ins Studium, können aber nicht alle Ihre Fragen beantworten oder sogar neue Fragen aufwerfen. Wenn Sie sich intensiver beraten lassen möchten oder Fragen zu Ihrer Ergebnisrückmeldung haben, empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit den Fachstudienberater*innen oder der Zentralen Studienberatung der Universität Bonn. So können Sie eine fundierte Grundlage für Ihre Studienentscheidung erhalten. 
 
Wenn Sie sich dafür entschieden haben, sich an der Universität Bonn für einen Studienplatz zu bewerben, erhalten Sie unter https://www.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium weitere Informationen zu den Fristen und Bewerbungsverfahren.

Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt. Ihre Angaben werden lediglich für wissenschaftliche Zwecke verwendet, um das OSA-Angebot weiter zu verbessern. (Genauere Angaben zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Keine passende Antwort gefunden?
Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.].

Artikelaktionen