Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften (Bachelor of Arts)

Wirtschaftswissenschaften (Bachelor of Arts)

Wirtschaftswissenschaften (Bachelor of Arts)

Der Studiengang Wirtschaftswissenschaften erforscht wirtschaftliche Erscheinungen und ihre Zusammenhänge in Vergangenheit und Gegenwart. Die Wirtschaftswissenschaften gliedern sich in die Volks- und Betriebswirtschaftslehre: die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich mit gesamtwirtschaftlichen Aspekten, d. h. sie erforscht die Wechselwirkungen aller am Wirtschaftsleben Beteiligten (Staat, Unternehmen, private Haushalte, Verbraucher). Die Betriebswirtschaftslehre hingegen berücksichtigt eher einzelwirtschaftliche Gesichtspunkte und untersucht die Wirkungszusammenhänge innerhalb einzelner Betriebe oder Haushalte. Der Studiengang vermittelt vordergründig ökonomische Grundbegriffe, ökonomisches Denken und anhand geeigneter Methoden die Fähigkeit wirtschaftswissenschaftliche Problemstellungen zu bearbeiten. Der Studiengang bietet die Möglichkeit der Profilbildung durch Vertiefungsgebiete der VWL sowie der BWL: Wirtschaft und Politik, Wirtschaft und Unternehmensführung, Wirtschaft und Finanzen, Wirtschaft und Strategische Entscheidung und Wirtschaft und Daten.

Studierende sollen dazu befähigt werden grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge erkennen und verstehen zu können.
 

Artikelaktionen