Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Wirtschaftswissenschaften Orientierungs- und Kennenlernangebote

Orientierungs- und Kennenlernangebote

Studieninteressierte


Bonner Hochschultage für Schülerinnen und Schüler
Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften beteiligt sich in jedem Jahr an den Bonner Hochschultagen mit einem wechselnden Veranstaltungsprogramm, das erste Einblicke in die Inhalte und die Struktur des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftswissenschaften“ gibt. Das aktuelle Angebot entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der Bonner Hochschultage.

 

Messe Einstieg
Im Februar/März eines jeden Jahres findet in Köln die Messe Einstieg statt, an der die Universität Bonn mit einem großen Gemeinschaftsstand vertreten ist. Auch die Fachberater des Fachbereichts Wirtschaftswissenschaften sind vor Ort und bringen ein offenes Ohr für Ihre Fragen mit. 

 

Langer Abend der Studienberatung
Studieninteressierte erwartet kurz vor Bewerbungsschluss für das Wintersemester eine persönliche Beratung und ein Vortragsprogramm zu Themen wie Studienfachwahl, Bewerbung, Einschreibung, Studienfinanzierung, Auslandsstudium, etc. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.langerabend.uni-bonn.de.

 

Schnupperprogramm
Das Schnupperprogramm an der Universität Bonn bietet Schülern die Gelegenheit, anhand gezielt für sie ausgewählter Vorlesungen und weiterer Lehrveranstaltungen einen Tag lang den Uni-Alltag kennenzulernen.
www.schnupperprogramm.uni-bonn.de

 

Schülerstudium
Im FFF-Projekt (Fördern, Fordern, Forschen) besuchen besonders fähige und motivierte Schüler ein Semester lang neben der Schule reguläre Universitätsveranstaltungen und lernen Studium und Uni-Alltag aus nächster Nähe kennen.

 

Studienanfänger

 

Erstsemesterberatung durch die Studienmanagerin vor Studienbeginn

Schon vor Studienbeginn stellt die Studienmanagerin viele Informationen auf ihre Webseite unter eine spezielle Rubrik für Studienanfänger. Dort finden sich z.B.

  • Orientierungshilfen für Studienanfänger,
  • ein Stundenplan für Erstsemester,
  • Informationen zur internetbasierten Studienorganisation mit BASIS,
  • besondere Kursangebote, etc.

Darüber sind auch schon vor dem Studium persönliche Fragen z.B. in der Sprechstunde oder per Telefon und Mail willkommen.

 

Mathevorkurs

Nach der Einschreibung und vor Studienbeginn kann fakultativ ein zweiwöchiger ganztägiger Mathevorkurs (30 h) besucht werden, der für das Studium empfohlene grundlegende Mathematik der gymnasialen Oberstufe wiederholt (Vorlesung) und in Kleingruppenarbeit praktisch einübt (Tutorien).

 

Ersti-Einführungswoche der Fachschaft VWL
Jedes Semester organisiert die Fachschaft VWL eine umfangreiche Ersti-Woche. Dazu gehören

  • Erstsemester-Informationsveranstaltungen,
  • Juridicums-Rundführungen,
  • Vorstellung der Fachschaft und der Hochschulgruppen,
  • eine Stadtrallye,
  • ein Kneipenabend,
  • eine Party und ein Brunch.

 

Ersti-Fahrt mit der Fachschaft
Immer zu Anfang des Wintersemesters bietet die Fachschaft VWL eine Wochenendfahrt für alle Erstsemester an. Meist im Jugendgästehaus in Bergneustadt untergebracht, haben alle Erstsemester die Gelegenheit, sich untereinander näher kennen zu lernen. Die Fachschaft sorgt für ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

Artikelaktionen