Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Die Volkswirtschaftslehre ist ein Teilbereich der „Wirtschaftswissenschaften“.

Aufgabe der Wirtschaftswissenschaften ist die Erforschung wirtschaftlicher Erscheinungen und ihrer Zusammenhänge in Vergangenheit und Gegenwart und die Analyse der Ziele und Mittel zur Gestaltung wirtschaftlicher Prozesse und Strukturen.

Die Wirtschaftswissenschaften gliedern sich in Volks- und Betriebswirtschaftslehre. Die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich mit gesamtwirtschaftlichen Aspekten, d. h. sie erforscht die Wechselwirkungen aller am Wirtschaftsleben Beteiligten: Staat, Unternehmen, private Haushalte, Verbraucher. Die Betriebswirtschaftslehre berücksichtigt demgegenüber mehr einzelwirtschaftliche Gesichtspunkte und untersucht die Wirkungszusammenhänge innerhalb einzelner Betriebe und Haushalte.

Artikelaktionen