Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Vergleichende Religionswissenschaft (Bachelor) Auslandsstudium

Auslandsstudium

Wir empfehlen den Studierenden einen Auslandsaufenthalt. Dieser kann entweder im Rahmen eines Praktikums z.B. während der vorlesungsfreien Zeit oder durch ein Studiensemester im Ausland stattfinden. Studierende können hierzu auch Kontakte und Kooperationen des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften mit internationalen Einrichtungen nutzen; beispielsweise seien genannt:

 

Wenn Sie ein oder zwei Semester an einer ausländischen Universität verbringen oder dort einen Sprachkurs absolvieren möchten, sollten Sie sich rechtzeitig um die Organisation kümmern und sich gegebenenfalls um ein Stipendium bewerben. Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich, mit der Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes bereits ein Jahr vor dem geplanten Abreisetermin zu beginnen. Unterstützt werden Sie dabei von Fachvertretern der einzelnen Abteilungen des IOA.

 

Förderungsmöglichkeiten

An den folgenden Programmen der Universität Bonn, über die ein oder zwei Auslandssemester beantragt werden können, ist das IOA beteiligt:

Das Direktaustauschprogramm wird von asiatischen Universitäten unterstützt, die zum Teil auch zusätzliche Stipendien vergeben.

Weitere Förderprogramme sind:

Die Förderung läuft in der Regel über Voll- oder Teilstipendien. Außeruniversitäre Förderprogramme haben eigene Vorgaben und Fristen, die zu berücksichtigen sind.

Bei weiteren Fragen zur Unterstützung oder zur Vermittlung von Sprachkursen oder längeren Studienaufenthalten im Ausland können Sie sich an die zuständigen Professorinnen und Professoren oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweiligen Abteilung des IOA wenden.

Artikelaktionen