Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Südostasienwissenschaft (Bachelor) Orientierungs- und Kennenlernangebote

Orientierungs- und Kennenlernangebote

Studieninteressierte

 

Bonner Hochschultage
Das IOA beteiligt sich in jedem Jahr an den Bonner Hochschultagen mit einem wechselnden Veranstaltungsprogramm, bei dem die einzelnen grundständigen Studiengänge vorgestellt werden. Das aktuelle Angebot entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der Bonner Hochschultage.

 

Messe Einstieg
Im Februar/März eines jeden Jahres findet in Köln die Messe Einstieg statt, an der die Universität Bonn mit einem großen Gemeinschaftsstand vertreten ist. Auch die Fachberater des IOA sind vor Ort und bringen ein offenes Ohr für Ihre Fragen mit. 

 

Langer Abend der Studienberatung
Studieninteressierte erwartet kurz vor Bewerbungsschluss für das Wintersemester eine persönliche Beratung und ein Vortragsprogramm zu Themen wie Studienfachwahl, Bewerbung, Einschreibung, Studienfinanzierung, Auslandsstudium, etc. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.langerabend.uni-bonn.de.

 

Schnupperprogramm
Das Schnupperprogramm an der Universität Bonn bietet Schülern die Gelegenheit, anhand gezielt für sie ausgewählter Vorlesungen und weiterer Lehrveranstaltungen einen Tag lang den Uni-Alltag kennenzulernen.
www.schnupperprogramm.uni-bonn.de

 

Schülerstudium
Im FFF-Projekt (Fördern, Fordern, Forschen) besuchen besonders fähige und motivierte Schüler ein Semester lang neben der Schule reguläre Universitätsveranstaltungen und lernen Studium und Uni-Alltag aus nächster Nähe kennen.

 

Studienanfänger
 

Es gibt eine Reihe von Veranstaltungen speziell für Erstsemester, die Ihnen den Einstieg in das Studium an der Universität Bonn erleichtern sollen. Hier stehen nicht nur die fachspezifischen Aspekte im Vordergrund, sondern auch die Erkundung des Lebensumfeldes in der Stadt Bonn und das Kennenlernen Ihrer Dozentinnen und Dozenten oder Kommilitoninnen und Kommilitonen.

Vorkurse

Zur Vorbereitung auf den Einstieg ins Studium bietet die Universität Bonn ein erweitertes freiwilliges Vorkursprogramm an. Welche Kurse für Studienanfänger der Asienwissenschaften besonders relevant sind und wann diese stattfinden, erfahren Sie unter www.vorkurse.uni-bonn.de

Offizielle Informationsveranstaltung des Studiengangsmanagements

Kurz vor Studienbeginn veranstaltet das Studiengangsmanagement der Asienwissenschaften eine Informationsveranstaltung für Studienanfänger:
www.ioa.uni-bonn.de

Erstsemester-Stadtrallye mit der Fachschaft

Die Studierenden der Fachschaft laden zu einer Stadt-Rallye ein, die in der Regel am Wochenende vor Vorlesungsbeginn stattfindet. Bei dieser Gelegenheit können Sie nicht nur Ihre neue Stadt, sondern auch andere Erstsemesterstudenten besser kennen lernen.

Informationsveranstaltung der Fachschaft mit studentischen Vertretern aller Fachbereiche

Die Studierenden der Fachschaft laden gemeinsam mit studentischen Vertretern aller Fachbereiche in der Woche vor Semesterbeginn zu einer Informationsveranstaltung für Studienanfänger ein. Fortgeschrittene Studierende der einzelnen Fachbereiche stellen hier die jeweiligen Studieninhalte vor und beantworten die Fragen der Erstsemester.

OrientAsia-Party

Die OrientAsia-Party bietet Ihnen Gelegenheit, mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozentinnen und Dozenten auch einmal außerhalb der Hörsäle ins Gespräch zu kommen. Die OrientAsia-Party gehört zu den ältesten und beliebtesten Fachschaftspartys an der Universität Bonn und wird auch von Studierenden anderer Universitätsinstitute gerne besucht. Dadurch ergibt sich zudem die Gelegenheit, Kontakte zu Studierenden anderer Institute und Fakultäten zu knüpfen.

Angebote des Mentorats

Die Mentoren des Studiengangsmanagements im IOA bieten in der Orientierungswoche ein vielfältiges Programm für Erstsemester (u.a. gemeinsames Frühstück oder Mensabesuch, Stadtrallye und Kneipentour mit der Fachschaft …) an.

Sommerfest des IOA

Das jährlich stattfindende Sommerfest des IOA wird jeweils zum Ende des Sommersemesters ausgerichtet. Im Stil eines Gartenfestes werden dabei die Vorzüge einer Universität mit Hofgarten und Grünanlagen genutzt. Bei einem kleinen Fußballturnier auf dem Rasen am Regina-Pacis-Weg 7 können sich Studierende und Dozenten als Team unter Beweis stellen. Studienanfängerinnen und Studienanfänger sind auch hier besonders herzlich willkommen.

Alle aktuellen Termine zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Fachschaft „OrientAsia“

 

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zum Institut für Orient- und Asienwissenschaften erhalten Sie auf der Homepage des Instituts.

Darüber hinaus finden Sie allgemeine Informationen zu orient- und asienwissenschaftlichen Themen bei folgenden Organisationen und Einrichtungen:

  • Study-Buddy-Programm, das jedem ausländischen Studenten, also auch den Austauschstudenten z.B. aus Japan, Korea, China oder Indien einen deutschen "Buddy" zuteilen kann, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht.
  • Deutsche Welle: Asien
  • Asia Maps, große Auswahl an Karten Asiens
  • Internationaler Club, Begegnungsstätte für deutsche und internationale Studierende, die auch gute Möglichkeiten bietet Studierende aus Asien z.B. zwecks „Sprachtandem“ kennenzulernen

Interessante Links zu einzelnen Ländern und Fachbereichen finden Sie auf der Homepage der Fachschaft OrientAsia.

Artikelaktionen