Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft (Bachelor of Arts) Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft (Bachelor of Arts, Zwei-Fach)

Globalisierungs- und Migrationsprozesse führen zu einem zunehmenden Bedarf an wissenschaftlich qualifizierten Kommunikationsexperten, die über differenzierte sprachlich-kommunikative und interkulturelle Kompetenzen für die Arbeit in einem durch sprachlich-kulturelle Vielfalt und schnelle mediale Veränderungen geprägten Umfeld verfügen.
Der Zwei-Fach-Bachelorstudiengang „Sprache und Kommunikation in der globalisierten Mediengesellschaft (SKGM)“ reagiert auf diese Herausforderungen und bietet eine entsprechende wissenschaftliche Ausbildung, die durch die Verschränkung von Theorie- und Methodenwissen mit anwendungsbezogenen Anteilen für vielfältige kommunikationsorientierte Berufsfelder in einem mehrsprachigen und kulturell heterogenen Umfeld qualifiziert.

Artikelaktionen