Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Politikwissenschaft

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft

Der Masterstudiengang „Politikwissenschaft“ repräsentiert die Ausrichtung der politikwissenschaftlichen Lehre und Forschung auf die politischen Interdependenzen zwischen deutscher, europäischer und schließlich globaler Politik und kann dabei auf die Bonner Forschungstradition zurückgreifen, die zeithistorische, ideengeschichtliche und institutionelle Forschungsperspektiven mit praxisbezogener Analyse realer politische Prozesse verbindet. 


Der Studiengang soll den besonders qualifizierten Absolventen eines politikwissenschaftlichen Studiums bzw. eines Studiums mit politikwissenschaftlichem Schwerpunkt die Möglichkeit geben, sich auf anspruchsvollem Niveau interdisziplinär und praxisbezogen für Tätigkeiten im politischen oder politiknahen Bereich zu qualifizieren.


Das Studium soll den Studierenden vertiefte Kenntnisse der Innen- und Außenpolitik Deutschlands und anderer Länder der westlichen Welt (Europa, Nordamerika) und Asiens vermitteln und die jeweiligen ideen- und realgeschichtlichen Grundlagen sowie die Theorie und Politik der Europäischen Integration behandeln. Das Studium soll darüber hinaus einen gründlichen Einblick in die politische Praxis ermöglichen.

Artikelaktionen