Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Pharmazie

Pharmazie

Pharmazie

Das Fach Pharmazie befasst sich mit der Entwicklung, Herstellung, Analytik, Qualität und Wirkung von Arzneimitteln sowie mit deren Umgang und Anwendung. Auf Grund dieser breiten Ausrichtung vermittelt das Grundstudium zunächst die Grundlagen der Chemie, Biologie und Medizin, wobei in geringerem Umfang auch Physik und Mathematik gelehrt werden.

Im Hauptstudium wird der Fokus verstärkt auf das Arzneimittel gesetzt: Die Pharmazeutische Chemie beschäftigt sich mit der Entdeckung, Entwicklung, Synthese, und Analyse, dem molekularen Wirkungsmechanismus und dem Metabolismus von Wirkstoffen. In der Pharmazeutischen Biologie interessiert man sich für Wirkstoffe aus Arzneipflanzen und anderen Organismen.

Die Wirkung von Arzneimitteln und deren Umsetzung im Körper sind die zentralen Fragestellungen der Pharmakologie, während sich die Pharmazeutische Technologie mit den Arzneiformen befasst, also den Vehikeln, mit denen Wirkstoffe dem Patienten verabreicht werden können (Tabletten, Tropfen, Salben, Injektionslösungen etc.).

Artikelaktionen