Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Mathematik (Lehramt) Studienaufbau

Studienaufbau

Das Lehramtsstudium setzt sich aus einem Bachelor- und einem Masterstudium zusammen. Mathematik kann als ein Unterrichtsfach im Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen gewählt werden, wobei eine Kombination mit allen anderen  in Bonn angebotenen Unterrichtsfächern möglich ist. Eine komplette Überschneidungsfreiheit der Lehrveranstaltungen kann leider nicht für alle möglichen Kombinationen garantiert werden. In der Regel können aber individuelle Lösungen gefunden werden.

Je Unterrichtsfach werden im Pflichtbereich 66 LP erworben. Dazu kommen je Fach 6 LP im fachlichen Wahlpflichtbereich und die Praxiselemente der Bildungswissenschaften mit 12 LP. Die Bachelorarbeit wird ebenfalls mit 12 LP bewertet. Leistungen zur Fachdidaktik im Umfang von mindestens 3 LP je Fach sind in das Studium integriert.
 

Zu den Pflichtmodulen im Lehramtsstudium gehören neben den Grundlagenmodulen ("Elemente der Mathematik", "Mathematische Modellierung") Module zur Analysis, zur Linearen Algebra, zur Stochastik und zur Algorithmischen Mathematik sowie das Seminarmodul "Algebra, Geometrie und Zahlentheorie".
 

Studienverlaufsplan Mathematik Lehramt

Modulhandbuch Mathematik Lehramt

Artikelaktionen